Zubehör

Moderator: Saubergschweinchen

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Zubehör

Beitrag von Lepidus » Sa 14. Apr 2012, 23:01

Hallo,

ich wollte mal fragen welches Zubehör ihr bisher wo gekauft habt, was ihr empfehlen könnt und was eher nicht so, worauf sollte man achten usw. Ich freu mich auf Tipps. ;)



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » So 15. Apr 2012, 00:03

Ich mag diese ganzen Naturholzsachen als Einrichtung, vom Laufrad über Haus, Etage, Spielpaltz, Brücken ect (Fotos bei den Roborowski-Zwerghamstern müsst es genug geben und auch Lemmings haben sowas hier bebildert) ausser bei den Futter-bzw Wassernäpfen weil die wasch ich ja nu täglich ab und das wäre nix mit Holzigem..meine Hamster mögen am liebsten Korkröhren, ihr Laufrad und Golliwoogtöpfe im Aqua

PS: Was mir hier gar nicht in Hamsterhausen käme, sind so quietschebunte Plasteröhren wo sie möglichst um/über den Käfig durchlaufen können...gräßlich, unnnatürlich, annag-und verschluckbar, zerkratzt durch Tier und Putzaktionen auch nicht schöner (brechen gern mal die Verschlüsse der Einzelverbindungen ab mit der Zeit..)



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » So 15. Apr 2012, 21:27

Son Plastikzeug mag ich auch nicht.... Also solche Röhren gäbe es hier nicht.

Aquarium würdest du also auch raten ja? Ich hab da nur immer Bedenken wegen der Luftzirkualtion....

Wie oft machst du das so sauber?

Hab mir schon ein paar Fotos von dir angesehen. Die sind toll... ;)



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » Mo 16. Apr 2012, 13:27

ich war auch skeptisch wegen der Belüftung aber ist kein Prob und für normale handelsübliche Glasbecken gibts auch passende Gitterabdeckungen, wo ja dann trotzdem genug belüftet wird wenn mans zB katzensicher machen will..Die Luftzirkualtion funktioniert und ich hab ja mehrere Lemmis und Robos hinter Glas.

So 1-2 mal die Woche mach ich mal die Pinkelecken sauber inkl. gelegentlicher Teilstreuwechsel in betroffenen Regionen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Zubehör

Beitrag von Kampfteddy » Mo 16. Apr 2012, 13:44

Ich hab viel bei Rodipet gekauft zB Häuschen, Etagen, Schüsseln.
Beim Laufrad habe ich ne Kostengünstige NoName Variante mit 30 cm und ein Laufteller von zooplus.de
Die Kork und Wurzel (Mopani und Mangrove) kaufe ich günstig auf Messen. ich hab für ne Korkwurzel mit 120 cm Länge und nem ordentlichen Gewicht nur 10 Euro bezahlt.
Alles in allem hab ich aber schon sicher 20 kg Kork hier gehortet. Außerdem noch eine große Röhre ausm Baumarkt die hab ich aber verbuddelt :-)

Bild

Bild

Bild

Ne Bepflanzung muss ich erst kaufen aber die nächste Messe ist schon am Samstag :-)
Da werd ich mich dann wieder eindecken.
lg nadine



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » Di 17. Apr 2012, 09:08

Ziesel wo find ich denn ein komplettes Bild von deinem, naja is ja eher schon ein Gehege.... :)

Warum hast du denn 2 da drin sitzen? Soll man nicht eigentlich nur einen allein halten?

Bez. der Unterbringung bin ich im mom noch ziemlich unentschlossen.... Holz geht an sich garnicht wenn es der Boden ist oder? Wegen dem Pipi?



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » Di 17. Apr 2012, 11:53

Bild müsst ich suchen und warum da 2 sitzen..mmh...nennen wir´s mal Neugier. Bei Mittelhamstern käm ich nicht auf die Idee welche zu vergesellschaften weil ich die für typ. Einzelgänger halte während bei Zwergen beobachtet wurde, dass die nicht immer allein leben, teils gemeinsame Brutpflege betreiben ect. Herrscht bei Goldi & Co ziemliche Einigkeit, dass man die allein hält, sind die Meinungen bei Zwergen geteilt. Ich hab zB vorher auch nicht gesehen, dass sich Robos gegenseitig putzen...

Holz ist so´ne Sache..also ich kanns mir schon vorstellen wenn keine annagbaren Angriffsflächen vorhanden sind und zumindest die hamsterliche Pinkelecke "imprägniert" ist. Sabberlackierung oÄ müsst man vermutlich gelegentlich auffrischen um zu verhindern, dass das Pippi in´s Holz zieht und müffelt, was wohl bei Zwergen weniger bemerkbar sein dürfte als bei ´nem Goldi. Allerdings hab ich da keine Erfahrungswerte (gibt aber hier noch Halter, die Hamster in holzigen EB´s haben)



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » Di 17. Apr 2012, 11:58

Ah ok... Wie lang hast du sie denn schon zusammen?

hihi, ja dann kann mir vllt noch jemand erzählen mit nem Holz-EB wie er das macht? :)



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » Di 17. Apr 2012, 12:14

Lepidus hat geschrieben:Ah ok... Wie lang hast du sie denn schon zusammen?
HerrKules & Xenia leben hier gemeinsam seit Ende Mai 2011 ( https://www.tierpla.net/hamster-allgemeines/topic10785.html" onclick="window.open(this.href);return false; ) und im Oktober 2011 kam Mini dazu



Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Zubehör

Beitrag von Kampfteddy » Di 17. Apr 2012, 18:48

Bei Campbellzwergen vermittelt fast kein Züchter mehr in Einzelhaltung. Man hat bereits "soziale" Linien gezogen bzw. super Erfahrung mit Paar und gleichgeschlechtlicher Gruppenhaltung gemacht. Wobei meine Zwerge erst seit 4 Wochen bei mir sind. Ich schick dir nachher noch nen Link!
lg



Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von ElHappy » Di 17. Apr 2012, 18:53

Ich hab mein komplette ZUbehör für Punzel bei Zooplus bestellt .
Alles aus Holz .Das waren 2 Häuser wipppe , son Ding wie Ziesel da hat , großes Holzlaufrad ,Korkröhre usw. Ich glaub das waren noch keine 30 Euro . Chinsand usw kauf ich auch bei zooplus einfach günstiger


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » Mi 18. Apr 2012, 22:55

Lepidus hat geschrieben:hihi, ja dann kann mir vllt noch jemand erzählen mit nem Holz-EB wie er das macht? :)
ich hoffe ja Omahoppenstett hat demnächst mal ´n paar Minuten Zeit und postet hier ihre Tipps..sie hat nämlich Hamster und große Holzwohnanlagen>> da war was Interssantes (Holz mit Bienenwachs behandeln glaub ich)



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Zubehör

Beitrag von omahoppenstett » Do 19. Apr 2012, 17:20

So.... ich hab nun ein bissle Zeit- und Lust ;)
Meine beiden Robos leben inzwischen jeder in einem handelsüblichen 200x60x60cm OSB Terrarium. Überhaupt hatte ich alle meine Nager in diesen Terrarien und durchgenagt hat sich bisher keiner- ausser den Zieseln, die habens mal fast geschafft.
Ich hab mir natürlich überlegt, dass die Innenflächen nicht unbehandelt bleiben dürfen und kam auf die Idee, selbige mit einer Art Bienenwachspaste (rein natürliche Zutaten) zu bestreichen. Das war eigentlich als Schuhimprägnierung gedacht, leistet aber im Terrarium auch gute Dienste, da der Urin nicht mehr ins Holz eindringen kann. Zusätzlich lege ich den Boden mit Malervlies aus- die beschichtete Seite nach unten und darauf dann das Streu. Hat sich bei den Kleinnagern bestens bewährt.


Bild

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » Do 19. Apr 2012, 18:42

omahoppenstett hat geschrieben:So.... ich hab nun ein bissle Zeit- und Lust ;)
Meine beiden Robos leben inzwischen jeder in einem handelsüblichen 200x60x60cm OSB Terrarium. Überhaupt hatte ich alle meine Nager in diesen Terrarien und durchgenagt hat sich bisher keiner- ausser den Zieseln, die habens mal fast geschafft.
Ich hab mir natürlich überlegt, dass die Innenflächen nicht unbehandelt bleiben dürfen und kam auf die Idee, selbige mit einer Art Bienenwachspaste (rein natürliche Zutaten) zu bestreichen. Das war eigentlich als Schuhimprägnierung gedacht, leistet aber im Terrarium auch gute Dienste, da der Urin nicht mehr ins Holz eindringen kann. Zusätzlich lege ich den Boden mit Malervlies aus- die beschichtete Seite nach unten und darauf dann das Streu. Hat sich bei den Kleinnagern bestens bewährt.
hihi, fein.... :mrgreen:

Das is ja ne tolle Idee... :) Das is auch bestimmt billiger das so selber zu bauen oder? Und man kanns so groß machen wie man will....
Ich geh gleich ma suchen obs davon Fotos gibt.

Hast du die Bienenwachspaste gekauft?

Kanns bei dem Malervlies nicht passieren das das angenagt wird?

Was ich mich frag, wenn das Hamsterchen mal krank wird kanns nicht passieren das es nötig wird das "Gehege" zu desinfizieren? Das geht doch bei Holz nicht... ???



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » Do 19. Apr 2012, 18:46

Hm, hst du Fotos im Hamsterbereich drin?



Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von ElHappy » Do 19. Apr 2012, 19:23

Lepi ich bin auch dabei "ein neues" Zuhause für unsern zukünftige Plüschkugel zusuchen /zubasteln.

Willkommen im Club :D


Bild

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » Do 19. Apr 2012, 19:36

Und hast du schon einen Plan?

Gibts eigentlich nen Mindestmaß wie hoch das für nen Hamster werden sollte?



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Zubehör

Beitrag von omahoppenstett » Do 19. Apr 2012, 19:54

So sieht das Terrarium aus- ich habs auch von dort und um den Preis kann mans kaum selber machen (ich zumindest nicht)

https://www.ebay.de/itm/Bausatz-Terrarium-200x60x60-Holzterrarium-OSB-/160400250825?pt=de_haus_garten_tierbedarf_reptilien&hash=item25589997c9#ht_3585wt_1163" onclick="window.open(this.href);return false;

An dem Malervlies wird schon mal rumgebastelt, um die Schlafgelegenheit wohnlich auszustatten- dass es gefressen wird, konnt ich nicht beobachten . Ich mach das ja schon ne ganze Weile so und könnte nichts Nachteiliges berichten.
Ich habs auch schon mal desinfiziert- mit so nem Spray- frag mich aber nicht, was es war :hm: Es ging auf alle Fälle prima, da die Flüssigkeit ja in alle Ritzen dringt und geschadet hat es dem Terrarium auch nicht.

Die Bienenwachspaste hab ich mal auf nem Markt gekauft- so was ähnliches gibts aber auch zum Möbel imprägnieren. Übrigens geht Sabberlack auch prima :top:
Zuletzt geändert von omahoppenstett am Do 19. Apr 2012, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.


Bild

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » Do 19. Apr 2012, 19:55

Glaub da fehlt nen Link... ? :mrgreen:



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Zubehör

Beitrag von omahoppenstett » Do 19. Apr 2012, 19:59

Nimmer.... :arg:


Bild

Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Zubehör

Beitrag von omahoppenstett » Do 19. Apr 2012, 20:05

Das ist sowas in der Art, was ich verwendet habe

https://www.ebay.de/itm/Bondex-Bienenwachsbalsam-Bienenwachs-Balsam-Pflege-Veredelung-10-L-/190601290902?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item721852edd0#ht_1976wt_1139" onclick="window.open(this.href);return false;

Diesmal gleich mit Link ;)


Bild

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Lepidus » Do 19. Apr 2012, 20:15

hihihi

Ah super dankeschön!!!! :kiss:



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » Do 19. Apr 2012, 21:55

omahoppenstett hat geschrieben:So.... ich hab nun ein bissle Zeit- und Lust ;)
boah wenn mal alle Anträge auf Ämtern so schnell abgearbeitet würden :saphira: aber da käme ich nie auf die Idee zu sagen; "wenn Sie mal Zeit und Lust hätten, könnten Sie bitte . . "

Die Bienenwachsmethode war mir vor unserem Gespräch nicht bekannt - hatten die Ziesels auch was bienenbewachstes Holziges (die pullern ja ´n Tröpfchen mehr als ´n Zwerghamster) ?

Du hattest doch vor dem Malervlies ´ne andere "Unterlage" (Matten?!), war das genauso gut?
Zuletzt geändert von Ziesel am Do 19. Apr 2012, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von ElHappy » Do 19. Apr 2012, 21:59

hey ziesel sehr grad du hast auch die Villa Börk. die haben wir auch


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » Do 19. Apr 2012, 22:08

nee neee ich habs nur in Erwägung gezogen...ehe ich das Aqua geputzt hab



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Zubehör

Beitrag von omahoppenstett » Do 19. Apr 2012, 22:11

@Ziesel :P : Die Ziesel hatten in ihrem ersten OSB-Buddelterrarium (selbst gebaut) eine Beschichtung mit Sabberlack- das war dann die Geschichte, dass sie sich fast durchgenagt hatten, weil die Pieselecke trotzdem aufweichte. Datt war also nüscht :arg: Ich muss aber gleich dazu sagen, dass Ziesel Unmengen pullern- kein Vergleich zu den Robopieselmengen!
Die nächste OSB Buddelkiste ließ ich anfertigen und innen komplett 2x mit Bootslack streichen. Das war SUPER! Innen war das so glatt wie Glas und auch genau so beständig- also keine Nagerangriffsmöglichkeit. Übrigens hab ich ein halbes Jahr danach beschlossen, den Zieseln ein Leben in der großen Aussenvoliere zu ermöglichen- das war also ein kurzer Zieselspaß in der Premiumdeluxbuddelosbkiste.
Du meinst die Hanfmatten? Die hatte ich nicht in der Buddelkiste, sondern als Etagenauskleidung im Zieselturm. Mehr so ein Rutschhemmer.


Bild

Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von ElHappy » Do 19. Apr 2012, 22:15

nee Ziesel ich mein das Häsuchen wo grad der lemming raus gelemmingt kommt.


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zubehör

Beitrag von Ziesel » Do 19. Apr 2012, 22:51

Genau, die Hanfmatten meinte ich ..Antirutschmatten :D

@Elhappy: achsoooooo, wusste nicht, dass die Villa so heisst aber die ist praktisch >> da steht oben "auf´m Balkon" das Wassernapf und das wird da nicht untergebuddelt oder eingestreut



Zurück zu „Hamster Allgemeines“