Tierplanet - aus Liebe zum Tier
https://www.tierpla.net/

Ylvi, Minja & Matti
http://www.tierpla.net:443/meerschweinchenvorstellung-geschichten-und-fotos/piet-ist-t20345-270.html
Seite 10 von 11

Autor:  Emmy [ Fr 26. Jan 2018, 20:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Ich denke nicht, dass wir die komplett los werden.
Bin dankbar, wenn die Nasen ohne Symptome damit leben können.

Autor:  Fredpe [ Fr 26. Jan 2018, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Gute Besserung für Minja. :-) Irgendwas ist ja Immer, sonst wäre es zu einfach.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Autor:  Emmy [ Sa 27. Jan 2018, 15:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

So, nun mal das ganze Schwein :)

[img]https://abload.de/img/img_20180127_134714kmq5h.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180127_1345454xrsu.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180127_13452396odq.jpg[/img]

Er verfällt bei mir in Schockstarre und hält still. Vorhin sollte der Herr des Hauses mal die Naht kontrollieren, da bekam er die blanke Panik. Armer Fips.
Aber er futtert und bewegt sich zumindest auch in seinem Käfig ein wenig.
Alles gu8t soweit. :)

Autor:  Fredpe [ Sa 27. Jan 2018, 17:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Er ist wirklich hübsch, die Damen des Hauses werden begeistert sein. [emoji7] Und in seinem Blick ist so ein bisschen was freches, oder täuscht das?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Autor:  Christiane [ So 28. Jan 2018, 09:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Glückwunsch zum neuen Familienmitglied.
Hoffentlich legt er seine scheu schnell ab und erobert dann euer Schweineparadies. ;)

Autor:  Emmy [ So 28. Jan 2018, 10:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Dankeschön. :lieb: Man könnte meinen, dass da was freches ist.
Ich bin gespannt. Denn bisher konnte er vor lauter Angst seinen wahren Charakter nicht zeigen. Und das schon sein Leben lang :?
Gestern Abend der erste kleine Fortschritt. Ich hatte ihm aus Pappe breite Streifen geschnitten und zwischen die Streben des Käfigs geschoben. Damit er sich sicherer fühlt.
Als ich abends nach ihm gesehen habe, blieb er sitzen und guckte mich an. :love:
Heute Morgen hab ich das nasse Streu rausgenommen, neu eingestreut und ihm frisches Futter gegeben. Während dessen saß er in seinem Kuschelsack. Hab dann Hände gewaschen und war dann noch mal kurz drin, und er knabberte tatsächlich schon an dem Apfel, den ich ihm vor den Sack gelegt hatte.
Bisher hatte er sich immer tot gestellt, wenn er nur das kleinste Geräusch gehört hat.
Das stimmt mich zuversichtlich, dass auch er irgendwann entsspannter wird. :)
Dill mag er sehr gerne, womit ich gar nicht gerechnet hatte. Dann hole ich ihm morgen beim Türken eine ordentliche Portion :hot:

Autor:  Emmy [ So 28. Jan 2018, 19:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Der kleine Mann hat nun einen Namen: Matti :D

Heute Nachmittag keine Schockstarre mehr auf dem Arm und auf dem Schoß und auch keine Panik :hot:
Als ich vohin kurz bei ihm war, lag er entspannt unter seiner Pappe, blieb liegen und guckte mich an :liebe:
Das ist nach vier Tagen so viel mehr, als ich mir überhaupt hätte träumen lassen. :yeah:

Autor:  Traber [ So 28. Jan 2018, 20:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

ach, das ist schön für Matti.
Ich finde j a auch, ihr habt schon viel erreicht!

wenn der wüsste was da noch auf ihn wartet.....bzw. WER ;) :mrgreen:

Autor:  Wildkaninchen [ Di 30. Jan 2018, 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Was für ein hübscher Bub! :liebe: Herzlich willkommen, Matti! Du hast ein tolles Zuhause bekommen und es warten zwei so nette Mädels auf dich!


Ich bin schon auf sein Gesicht gespannt, wenn er Ylvi und Minja das erste Mal sieht! :hot:

Autor:  Emmy [ Do 1. Feb 2018, 21:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Er hat sich echt gut gemacht. Frisst inzwischen auf dem Schoß Dill und Erbsenflocken. :liebe:

[img]https://abload.de/img/img_20180130_072351l2k1w.jpg[/img]

Seit gestern ist er nun bei uns im Wohnzimmer. Wieder neue Geräusche etc. Wieder ganz vorsichtig der Lütte.

Wildkaninchen hat geschrieben:
Ich bin schon auf sein Gesicht gespannt, wenn er Ylvi und Minja das erste Mal sieht! :hot:

Meine bessere Hälfte meint, der flüchtet, wenn er die beiden Dicken sieht :lol:

Autor:  Mrs Rabbit [ Do 1. Feb 2018, 21:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Ein hübscher Bub, es freut mich das er langsam auftaut. :lieb:

Reagieren deine Nasen auf den Geruch von Matti oder umgekehrt? :grübel:

Autor:  Emmy [ Do 1. Feb 2018, 21:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Ylvi hat festgestellt, dass da was ist. Mehr nicht :hm:
Ich hatte gehofft, die Kaugeräusche würden ihn entspannen. Aber bisher nicht so richtig.
Aber ich hatte niemals damit gerechnet, dass er zum jetzigen Zeitpunkt schon so ist, wie er ist.
Von daher bin ich mir sicher, dass der sich hier bestens einleben wird. :)

Autor:  Emmy [ Do 1. Feb 2018, 21:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Dieses Tier :lol:

[img]https://abload.de/img/img-20180130-wa0004ipkug.jpg[/img]

Autor:  Mrs Rabbit [ Do 1. Feb 2018, 21:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Interessant zu wissen. Meine Bande reagiert bisher 0 auf den neuen Nachbarn. :hm:

Ihr Blick... :lol:

Autor:  Traber [ Do 1. Feb 2018, 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

:X wie soll ich jetzt noch fünf Wochen aushalten bevor ich erfahre was Matti sagt wenn er die dicken Tanten sieht? :mrgreen:

da könnte ich mich immer noch drüber kaputt lachen, über den Spruch....und die bildliche Vorstellung dazu :rolling:

Autor:  Kara [ So 4. Feb 2018, 14:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Herzliche Willkommen Matti!

Die dicken Damen und das kleine. schmale Hemdchen - köstliche Vorstellung! Aber dafür ist er schnell und kann entfleuchen und sich von hinten wieder anschleichen. Wenn es denn dann so weit ist.

Und wer weiß, was die drei schon zusammen miteinander besprechen und aushecken... unhörbar für unsere Ohren!

Autor:  Emmy [ So 4. Feb 2018, 20:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Ich bin auch sooo sehr gespannt, wie es laufen wird. Aber gut, wir müssen warten...... :hehe:
Der Kleine hat sich hier im Wohnzimmer so toll eingelebt. Ich bin echt begeistert, wie schnell es bei ihm geht. Er lässt sich auch ohne Jagerei von mir rausnehmen. Ich habe auch das Gefühl, dass er mich als Bezugszweibein sieht. Gestern Abend hatten wir ihn mit auf dem Sofa auf der Wolldecke und er kam direkt zu mir :liebe:
Und dann hat er die Erbsenflocke nicht genommen, sondern gleich seinen Kopf in das Glas gesteckt :lol:
Er schläft auch entspannt auf der Seite und schreckt nicht hoch, wenn wir reinkommen.
Heute habe ich das erste Mal gesaugt, seit er hier unten ist.Da war er doch glatt am Heu fressen, als ich fertig war. Er macht das wirklich klasse, der kleine Schnuckel. :love:
Besonders witzig finde ich, dass er einen ähnlichen Fress- und Schlafrhythmus hat wie die Mädels.

Minjas Auge ist wieder ok. Da war tatsächlich ein Halm drin. Nachdem der raus war, ging es schnell bergauf. :top:

Autor:  Mrs Rabbit [ So 4. Feb 2018, 20:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Gut das Minjas Auge wieder in Ordnung ist. Ich bin mächtig gespannt drauf was deine beiden Mädels zu dem Bub sagen, wenn es soweit ist und er erst. :hot:

Autor:  Kara [ Sa 10. Feb 2018, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Menno, dass es noch so lange dauert, bis er zu den Mädels darf, ist wirklich schade. Aber toll, dass er seine Zeit auch alleine bei Euch schon so genießt.
Schweinekopf im Erbsenflockenglas :lol: - allein die bildliche Vorstellung bringt mich zum Lachen! Ihr werdet noch viel Spaß zusammen haben, da bin ich sicher.

Autor:  Emmy [ Sa 10. Feb 2018, 20:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi & Minja

Unser kleiner Matti hat sich bestens eingelebt. Er ist echt ein kleiner Schatz :love:
Ich hätte niemals gedacht, dass er in so kurzer Zeit so zutraurlich wird. Kopf ins Flockenglas stecken ist hier inzwischen Programm :lol:

Ich habe ein paar schöne Bilder für euch :liebe:

[img]https://abload.de/img/img_0028r1qba.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_0033d6r3w.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_0034nwp04.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_0035xaq6d.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_00364xq88.jpg[/img]

Ylvi hat gestern mal wieder den Vogel abgeschossen. Die Jungs haben hier Skat gespielt. Hatte extra Hängematte und Strohhaufen in die andere Ecke gepackt. Aber nein, Ylvi saß die ganze Zeit neben dem Stuhl eines Skatkumpels und hat sich immer wieder streicheln lassen. Bis um ein Uhr. Zwischendurch sind ihr wohl schon die Augen zugefallen. Aber bloß nix verpassen :lol:
Dafür dann heute den halben Tag verpennt :sleep:

[img]https://abload.de/img/img_20180210_104740iyr62.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180208_201138rnpk3.jpg[/img]

Mangoldschnute :wolke7:
[img]https://abload.de/img/img_20180204_172941arqc7.jpg[/img]

Minjas Auge ist übrigens auch wieder heile :yo:

Schönes Wochenende euch allen :winke:

Autor:  Traber [ So 11. Feb 2018, 08:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Ylvi ist ein verkappter Hund :mrgreen:

war das Gehege neben dem Stuhl oder wie muss ich mir das vorstellen? Oberwitzig!

Matti ist echt richtig süß, schöne Optik. Mein allererstes Schwein "Fluppi" sah ihm recht ähnlich

super dass es ihm schon so gut bei euch gefällt :lieb:

Autor:  Emmy [ So 11. Feb 2018, 16:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Traber hat geschrieben:
Ylvi ist ein verkappter Hund :mrgreen:

Dann ist da definitiv Terrier mit drin :lol:

Traber hat geschrieben:
war das Gehege neben dem Stuhl oder wie muss ich mir das vorstellen? Oberwitzig!

Das Gehege ist neben unserem Esstisch. Sie sieht das aus:
[img]https://abload.de/img/img_20180211_122659ixj4f.jpg[/img]

Traber hat geschrieben:
super dass es ihm schon so gut bei euch gefällt :lieb:

Darüber freue ich mich auch sehr. Und es sind auch nur noch 3,5 Wochen Einzelhaft.
Er ist ziemlich auf mich fixiert und kommt immer zu mir, wenn er auf dem Sofa sitzt. Total süß :liebe:
Dass das so schnell geht, hätte ich niemals gedacht.

Autor:  Traber [ So 11. Feb 2018, 17:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

tja...das sollte alles so sein, ganz sicher! ;)

Autor:  Fredpe [ So 11. Feb 2018, 21:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Matti [emoji7] Ich freu mich sehr, dass er sich so toll einlebt. Da geht mir immer das Herz auf, wenn die Tiere spürbar Vertrauen fassen und es auch zeigen. [WHITE SMILING FACE]
Yilvi, der kleine Terrier.:-) Auch so ein ganz besonderes Wesen und dass Minjas Auge wieder verheilt ist, freut mich auch. Lauter gute Nachrichten, so soll es sein. :-)

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Autor:  Kara [ So 11. Feb 2018, 22:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Ylvi - immer wieder :rolling:
Hat der Kumpel auch gewonnen? Vielleicht hat sie ihm Tipps gegeben...

Tolle Bilder von Matti! Wie schwer ist er jetzt? Er hat ja einiges hinter sih; ich könnte mir vorstellen, dass er noch ein wenig zulegt.
Sind es wirklich nur noch 3,5 Wochen? Das schafft Ihr auch noch :yeah:

Autor:  Traber [ Mo 12. Feb 2018, 08:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Kara hat geschrieben:
Hat der Kumpel auch gewonnen? Vielleicht hat sie ihm Tipps gegeben...




:top: :lach: :rolling:

Autor:  Emmy [ Fr 23. Feb 2018, 10:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Kara hat geschrieben:
Hat der Kumpel auch gewonnen? Vielleicht hat sie ihm Tipps gegeben...

Der hat tatsächlich gewonnen :lol: :lach:

Ich kann es gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Nur noch zwei Wochen.
Am neunten März zieht er zu den Mädels. Ich habe mir den Tag frei genommen, Resturlaub :jaja: Und freue mich schon so sehr drauf. Ich wünsche mir von Herzen, dass sie sich verstehen.
Inzwischen habe ich oben ein Songmics Gehege gebaut. Dort dürfen sie sich kennenlernen.
Und zukünftig kommen sie dort rein, wenn meine Eltern mit Hund kommen. Der blöde kleine Käfig ist dann Geschichte.

Matti ist total süß und gehört schon richtig zu uns. Er lässt sich super hochnehmen und ist recht entspannt auf dem Arm.
Traber hat geschrieben:
tja...das sollte alles so sein, ganz sicher! ;)

Ja, genauso fühlt es sich an. :love:
[img]https://abload.de/img/img_20180218_102212quox5.jpg[/img]

Und nun noch ein paar Krötenbilder :wolke7:

[img]https://abload.de/img/img-20180222-wa0015p2qha.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180213_181811pfpcm.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180212_19153533p6j.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180218_10221914rre.jpg[/img]

Das schönste Geschenk zum Valentinstag war die Nachricht, dass ihr Leberwert wieder im Normbereich ist. Ich bin unendlich dankbar :lieb:

Autor:  Emmy [ Sa 24. Feb 2018, 14:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Der Keks :wolke7:

[img]https://abload.de/img/img_20180223_165244iuri1.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180223_1652371mr1y.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180223_165205q4phx.jpg[/img]

[img]https://abload.de/img/img_20180223_165101eqp08.jpg[/img]

Kara hat geschrieben:
Wie schwer ist er jetzt? Er hat ja einiges hinter sih; ich könnte mir vorstellen, dass er noch ein wenig zulegt.

Ach so, fast vergessen. Vor zwei Wochen hat er 972 gewogen. Tendenz steigend würde ich sagen. Ihm schmeckt es ganz gut bei uns :jaja:

Autor:  Wildkaninchen [ So 25. Feb 2018, 17:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

Ui, am 9.! Super, das kann ich gar nicht verpassen! :hot: :mrgreen:

So goldig, der Kleine... :liebe: Toll, dass er so schnell Vertrauen gefasst hat.

Autor:  Traber [ So 25. Feb 2018, 18:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ylvi, Minja & Matti

ich kann das voll nachvollziehen mit dem Urlaubstag an "Tag X"

aber wir ticken da ja eh recht ähnlich :mrgreen:

also, es bleibt noch spannend!

der ist so süß :love:

ein bisschen Gewicht kann er noch gut gebrauchen für seine zwei......."Kolleginnen" :D

Seite 10 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/