Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Aellin


Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 237 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 13. Mär 2017, 20:49 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Der Flur ist aber auch äußerst interessant gestaltet. [emoji4]
Piet im Kuschelsack ist so toll.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 20:10 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Das sind wie immer total schöne Fotos von deinen Schweinchen. Sie schauen so zufrieden aus, man sieht ihnen richtig an wie sie ihren Auslauf im Flur genießen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 17:13 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
:lol:

youtu.be Video von : youtu.be


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 19:35 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
:lol: Die kleine Ylvi. Sie ist echt so eine tolle Wutz. :love:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2017, 07:11 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
das ist echt eine Kröte, die ist irgendwie programmiert auf gähnen und wohlfühlen wenn man sie streichelt. :D

ich hab grad mal geguckt, wie klein sie doch mal war....irre....wie Fienchen jetzt....

http://abload.de/img/img_75769fuv0.jpg


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2017, 10:10 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Mini Ylvi :love:
Und auch als Kleinschwein war sie anders irgendwie.
Schon immer was besonderes, unsere Kröte :D
Und ja, wann immer man sie streichelt, steckt sie sich und gähnt genüßlich.
Wenn sie es mal nicht macht, ist man schon halbwegs in Sorge, dass was nicht stimmt :jaja:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 22:22 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Sie ist so voller Vertrauen, das ist so schön. [emoji4]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 20:16 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Heute konnten wir das erste Mal raus :freu:

Bild

Bild

Frische Luft macht müde :)
Bild

Die Kröte :mrgreen:

youtu.be Video von : youtu.be


youtu.be Video von : youtu.be


Fredpe hat geschrieben:
Sie ist so voller Vertrauen, das ist so schön. [emoji4]

Das ist sie. Habe ich noch nie bei einem Meerschweinchen erlebt. Man muss schon aufpassen, dass ihr nicht was auf den Kopf fällt beim sauber machen, oder so. Wär nicht das erste Mal :jaja:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 1. Apr 2017, 08:04 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
ich könnte mich totlachen über die- sie weiß definitiv nicht dass sie ein Beutetier ist :mrgreen:

dieses Geknatter und wie sie mit den Füßchen tritt ist der Hammer :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 1. Apr 2017, 08:11 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Traber hat geschrieben:
sie weiß definitiv nicht dass sie ein Beutetier ist :mrgreen:


Nein, das weiß sie wirklich nicht :lol:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2017, 08:50 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Endlich wieder Gras unter den Füßen. Deine Drei sind wirklich zu süß [emoji7]


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 20:04 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Nachdem wir nun fast ein Jahr Ruhe hatten, hat mein Piet am Montag Abend schlecht gefressen.
Ich bin gleich in Panik verfallen. :o Frontzähne waren aber grade.
Habe dann bis Dienstag gewartet, allerdings ging es ihm deutlich nicht gut, als ich nachmittags heim kam. Habe dann hin und her überlegt. In Hannover hätte ich wahrscheinlich erst Tage später einen Termin bekommen und meine Lieblingstierärztin ist immer noch in Elternzeit.
Ich bin dann hier in die Praxis gefahren.
Die Ärztin hat dann nur reingeguckt in die Gusche mit der Lampe und Q-tip, da hat es direkt geblutet.
Haben dann vorsichtig mit dem Spreizer geguckt. Er hatte irgendwas in der Wange stecken.
Aber nicht wirklich erkennbar, was es ist und ließ sich auch nicht entfernen.
Also musste mein Muckel gestern Morgen in Narkose. Ich war in größter Sorge.
Um elf kam schon der Anruf, dass ich ihn abholen kann.
Die Ärztin teilte mir mit, dass er sich mit irgendwas verletzt haben muss. Das war Haut, die hochklappte. Es ließ sich gut entfernen, hat sehr wenig geblutet und sah zum Glück nicht nach Tumor aus. Zähne zum Glück ok.
Haben AB und Schmerzmittel mitgekriegt.
Zuhause war er einfach nur froh und hat tatsächlich direkt gefressen. Damit hatte ich nun gar nicht gerechnet. Hat sogar Ylvi die rote Bete geklaut.
Er bekommt jetzt zusätzlich von mir Arnica. Heute wieder alles gut. Er futtert und ist gut drauf.
Ich bin so froh :)

Ich war übrigens positiv überrascht, dass sie dort in der Praxis eigentlich den Spreizer nur noch in Narkose einsetzen. Zähne werden nur noch geschliffen. Die scheinen echt dazu gelernt zu haben :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 08:07 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
hallo

das klingt doch gut, ich kann deinen Schreck gut nachvollziehen, grad wenn man vorbelastet ist...
wer weiß was er da gemacht hat, aber es kann ja leicht gehen, dass er sich im Maul verletzt

schön dass das alles so gut geklappt hat :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 17:17 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Oh je, was für ein Schreck! Zum Glück geht es dem Süßen jetzt wieder besser


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 09:42 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Autsch, das hört sich schmerzhaft an. Schön, dass es nichts dramatisches war und er direkt wieder gefuttert hat. Hoffentlich heilt das problemlos aus.
Hört sich ja gut an die Entwicklung in der Praxis. Freut mich für euch.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 19:59 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Danke euch :)
Piet gehts weiterhin super. Habe heute schon das Schmerzmittel weggelassen. :top:
Und den Nachuntersuchungstermin am Montag werde ich mir klemmen. Warum soll ich ihm den Stress zumuten? Ich denke, ich beobachte ihn gut. Mir würde auffallen, wenn was nicht stimmt.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 12:16 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Heute Morgen- Piet gehts gut :)
Bild

Bild


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 20:29 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Super [emoji4]! So süß, deine Drei [emoji7]


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 12. Apr 2017, 07:24 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Oh weh, das lese ich erst jetzt. Ich freue mich, dass alles gut gegangen ist und Piet wieder prima mümmelt. Es ist irgendwie immer doppelt schwer, wenn die TA des Vertrauens nicht erreichbar sind.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 15. Apr 2017, 20:07 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Oh man, was für ein Schreck. :schwitz: Armer Piet.Wie schön, dass er alles so gut überstanden hat. Frisst er weiterhin gut? Gib dem kleinen tapferen Kerl bitte eine Flocke von mir.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 09:16 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Alles gut. Der Schreck ist schon so gut wie vergessen. :lieb:
Erbsenflocke übergeben :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 18:48 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Super, das hört sich gut an. :tanz:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 07:39 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Deine Schweinchen sind immer wieder goldig :love:
Ich hoffe bei Piet war es eine einmalige Sache :lieb:

Kuschel-Ylvi ist echt der Hit :hot:
Ich finde es immerwieder total faszinierend, dass du in deiner Gruppe immer ein Knuddelschweinchen hast :liebe: :lol:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 15:54 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Es ist wieder Gartenzeit :freu:

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 08:05 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ui, schön...da haben sich die Nasen bestimmt gefreut :freu:


Wie immer, so schöne Bilder, aber natürlich viiiiel zu wenige :taetchel:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 2. Jun 2017, 07:05 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wunderschöne Fotos [emoji7]! Toll, dass sie wieder den Garten geniessen dürfen


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 16:58 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Die haben es aber auch paradiesisch.
Für mich war das auch immer die schönste Zeit, die Kaninchen und ich zusammen im Garten und einfach nur "Sein".

Ich freu mich so, dass ihr da sowas tolles gefunden habt :).


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 18:47 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Unsere Kröte :lol:

youtu.be Video von : youtu.be


Bild

lapin hat geschrieben:
Für mich war das auch immer die schönste Zeit, die Kaninchen und ich zusammen im Garten und einfach nur "Sein".

Ich liebe es, sie zu beobachten, wie sie die Natur wahrnehmen. Immer Nase ist die Luft.
Total schön :wolke7:

Und abends dann :sleep: :sleep: :sleep:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 18:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Die Gier macht's möglich, dann gibt's direkt den ganzen Inhalt aus dem Glas :jaja:!

Natur und schlafen. Mehr brauch ich auch nicht mehr :D!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 18:55 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
lapin hat geschrieben:
Die Gier macht's möglich, dann gibt's direkt den ganzen Inhalt aus dem Glas :jaja:!

Nene :nein: Dann wird die Kröte zu dick :lol:

lapin hat geschrieben:
Natur und schlafen. Mehr brauch ich auch nicht mehr :D!

Oh ja, traumhaft :mrgreen:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 237 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wildkaninchen und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: