Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
happy+garry


Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 18:17 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Sooo... es hat alles geklappt und wir sind heil angekommen trotz 27 Grad. Ich bin noch geblieben, bis die Nasen sich vom Transport erholt hatten. Es hat keine zehn Minuten gedauert, dann fingen sie an, sich alles anzuschauen. Sie bekamen zum Glück das größte Gehege. Wagner hat direkt alles erkundet und musste gleich den langohrigen Nachbarn hallo sagen. :saphira: Holly fand den großen Heuberg, der im Nachtstall (kleinere Gartenhütte, kein Stall im herkömmlichen Sinne) lag, interessanter. Ich hatte gehofft, ich sehe noch ihre Reaktion auf den Wiesenauslauf, aber sie wollte noch nicht raus. Heute Abend wird sie bestimmt mit ihrem ersten Tunnelbauprojekt beginnen. :mrgreen:
Ihr merkt, ich bin wieder etwas entspannter. :)

Zum Schluss noch ein paar Eindrücke der letzten Tage:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 19:02 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
ja sehr schön!
Wird schon alles gut klappen!

Dir einen tollen Urlaub!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 15:38 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Die beiden sind soooo süß zusammen :wolke7:

Ich wünsche euch einen schönen Urlaub. Erholt euch gut und kommt gesund wieder.
Ich freue mich schon auf Berichte und Bilder. :winke:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 14:39 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wir sind wieder daahaaaa!!!!! :freu:

Der Urlaub war sehr aufregend, aber schön! Es gab jede Menge zu entdecken. Holly hat ganz viel gebuddelt, wir hatten Budddelmöglichkeiten ohne Ende. Urlaub im Garten ist schon toll, auch wenn das Wetter diesmal nicht so schön war (Gewitter, Hitze, Gewitter, Hitze... :roll: ) Aber ansonsten hatten wir viel Spaß.



Noch einen Blick in die Box...

Bild

... Ne, nix vergessen.

Bild


Bild

Bild

Bild

Frauchen rätselt noch, warum ich auf einmal so scheckig bin.

Bild

Bild

Bild

Bild


Bis zum nächsten Mal! :frieden:

Bild


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 14:41 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Schön, dass ihr wieder da seid, und dass ihr einen schönen Urlaub hattet :freu:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 19:35 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Schöne Bilder und ihr hattet bestimmt einen schönen Urlaub. :lieb:

Ist der Bub vielleicht im Fellwechsel? :grübel:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 13:58 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Huhu, hier ist Wagner!
Kaum ist Frauchen wach, holt sie den Knipskasten raus... Wir dürfen nicht mal in Ruhe unsere Morgentoilette beenden.

Keine Angst, Holly geht es gut. ;)

Bild

Yummi, Kompass-Lattich!

Bild

Der sollte eigentlich Lecker-Lattich heißen, so lecker wie der ist!

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach dem Frühstück hat Frauchen Nachschub geholt und hat uns Haselzweige mitgebracht. :hot:

Bild

Bild

Bild

Nach Action und Rumtoben ist uns heute so gaaar nicht...

Bild

Muss ja auch nicht. Schließlich ist heute Sonntag.

Bild


In diesem Sinne... bis zum nächsten Mal! :frieden:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 14:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ihr habt aber einen herrlich entspannten Sonntag :hot: Genießt ihn in vollen Zügen.
Und danke, dass wir daran teilhaben dürfen :lieb:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 20:23 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Huhu ihr, hier ist Wagner!

Frauchen ist uns in letzter Zeit wenig mit dem Knipskasten auf den Leib gerückt. Sie hat lieber andere Tiere geknipsdingst. Frechheit! Sowas geht gar nicht! :püh: Deshalb haben wir uns jetzt öfter extra-süß in Pose geworfen, da kann Frauchen nicht widerstehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Holly probiert ja sonst alles, aber selbst sie fand die Melone ekelig.

Bild

Und dann gab es doch mal wieder ein Knipskasten-Schießen... Zunge war gefragt. Dazu gab's einen Bestechungsapfel:

Bild

Bild

Zu langsam, Frauchen! :jaja:

Bild

Bild

Heute waren (zum aller-aller-letzten Mal!!!! :freu: ) die Baumänner in unserem Revier. Das war wieder ein Stress, sag ich euch! Aber jetzt ist alles schick und wir dürfen in unserem frisch gestrichenem Revier (so weiß, das tut einem fast in den Augen weh *grins*) wieder alle Viere gerade sein lassen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So *schnauf*, das war's für heute!

Bis zum nächsten Mal! :frieden:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 22:00 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Hallo Wagner, da habt ihr aber echt supertolle Motive geliefert. [emoji7]
Es ist so schön zu sehen, wie entspannt ihr Euer Leben geniesst. Und die Baumänner werdet ihr sicher nicht vermissen. [emoji6]

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 18:50 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Huhu, hier ist Wagner!

Das Wetter spielt total verrückt und mein Fell auch. Seht euch das mal an:

Bild

Frauchen hat mir promt einen neuen Spitznamen verpasst. Sie nennt mich jetzt "Fusselpo". :roll:
Und als wäre das nicht schon stressig genug, zupft mir Frauchen bei jeder Gelegenheit am Hinterteil herum. Da geht immer so viel ab, ich bin bestimmt bald kahl. :heul:

Bild

Holly haart dagegen gar nicht. Sie ist hübsch wie immer.

Bild

Bild


Zum Schluss gibt es noch ein kleines Special. Die Schwarzfüße in schwarzweiß.

Bild

Na, sehe ich nicht schick aus? :D

Bild

Bild



Das war's für heute! Bis zum nächsten Mal! :frieden:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 18:42 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Hallo Wagner,

also ich muss sagen dein nun braun-schwarzes Fellkleid steht dir richtig gut. :lieb:
Ich kann dich aber beruhigen mein Rocky hat auch so einen schlagartigen Fellwechsel hinter sich. Er sah aus wie ein gerupftes Huhn, und das mit dem Anfassen...naja da gibt es noch arbeit. Inzwischen sieht Rocky wieder wie der alte aus. Dafür fängt nun Elly mit dem selben Fellwechsel an :roll:. Ich hoffe danach ist das Thema Fellwechsel für dieses Jahr durch. ;)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 17:59 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Die Heu-Krise

Huhu, hier ist Wagner!
Frauchen hat uns gerade frisches Heu gegeben und Holly und ich haben gleich unsere Nasen darin vergraben. Aber... da fehlt doch was!!! Frauchen... wo sind denn die leckeren Knusperblätter, die Knabberzweigchen und die Schmacko-Kleeblüten???? :ey:
So leid es mir tut, aber das "gute" Heu ist alle (4kg!!!!!! :ah: ). Übers Wochenende müsst ihr mit "normalem" Heu auskommen. Aber die nächste Bestellung ist schon raus.
Da hast du aber Glück gehabt, Frauchen! :freu:

(Was habe ich nur getan!? *schwitz*)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 11:59 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ach herje, das ist ja ein Drama :X Das schafft ihr, ganz bestimmt :5:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 07:55 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Als Sonnenstrahl hast du uns durchs Leben begleitet und als heller Stern erleuchtest du uns die Nacht.

Wagner +03.09.2017


Bild

Bild





Alles Gute, mein Kleiner! :kerze:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 09:34 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
oh nein, was ist denn passiert? :heul:

tut mir so leid, jetzt war es so ein tolles Team und dann geht einer davon ;(

viel Kraft für dich!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 12:32 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Mir tut es auch sehr leid. RIP süßer Wagner.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 16:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Und plötzlich ging es ganz schnell...
Schicke dir Kraft!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 15:00 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich danke euch!

Leider weiß ich nicht, was passiert ist. Ich war übers Wochenende bei meinen Eltern, Sonntagabend hab ich ihn dann gefunden. Freitag war er noch quietschfidel. Ich habe nie und nimmer damit gerechnet. :heul:

Ich habe Holly gestern gleich mit zum TA genommen und sie impfen lassen. (Wagner hatte Blut an der Nase...) Der TA hat mich zwar beruhigt und meinte, solche Einblutungen können alle möglichen Ursachen haben, aber die Angst ist natürlich da. Ich stand auch am Sonntag so neben mir, dass ich nicht an eine pathologische Untersuchung gedacht habe. Ich kann mich nur an den Gedanken klammern, dass er und Holly geimpft waren...

Holly geht es gut, aber ich merke wie sehr sie Wagner vermisst.

Nachdem ich Wagner zum TA gebracht hatte, fand ich an der Stelle, wo er gelegen hatte, einen Marienkäfer... So ein Leben würde ihm sicher gefallen. Den ganzen Tag fliegen und die Frauen beglücken.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 15:55 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
ach Mensch, mir tut es echt so leid.

vielleicht war auch einfach seine Zeit abgelaufen, wer weiß es schon.
Er hatte ein super Leben bei dir und das zählt. Das mit dem Marienkäfer ist schön <3

alles Liebe!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 18:25 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Mein herzliches Beileid. Wie traurig :(

Den Gedanken mit dem Marienkäfer finde ich schön.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 08:17 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Holly geht es den Umständen entsprechend gut. Nur von meiner Heulerei ist sie genervt und flüchtet, wenn es ihr zu bunt wird. Ab und zu scheint sie Wagner noch zu suchen, aber das geht mir ganz genauso. Wir haben beide noch nicht wirklich realisiert, dass der Wirbelwind nicht mehr da ist.

Vor knapp zwei Wochen hatte ich noch überlegt, was im Fall der Fälle passieren soll und ich hatte mit dem Gedanken gespielt, Holly zur Insel zurückzugeben. Aber das ist jetzt undenkbar! Sie soll ihren Lebensabend hier verbringen und natürlich muss sie nicht alleine bleiben.
Am letzten Freitag ist aus Egelsbach ein Spendenaufruf gekommen. Es sind wieder jede Menge arme Nasen dort eingezogen und darunter ist sicher auch ein lieber neuer Mann für Holly. Nächstes Wochenende klappt es leider noch nicht, aber am Samstag darauf werde ich hinfahren, wie immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge...


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 08:39 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
fühl dich mal gedrückt


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 20:01 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Heute Mittag stürzte plötzlich mein Kollege von der Poststelle in mein Büro. "Da ist ein Riesen-Paket für dich angekommen! Wie willst du das denn nach Hause schaffen????" - Oh Gott!!! Die Heubestellung!!!
"Das ist so sperrig! Das kannst du doch gar nicht tragen!"
Die beste Chefin der Welt kam dazu... "Frag doch Herrn XY, er fährt in deine Richtung."
Ich: "Ach wo, ich nehme den Bus, das geht schon" *Paket hochhiev* *zuversichtlich in Richtung Tür geh*
"Du kommst ja nicht mal durch die Tür." (Ich kam wirklich nicht durch)

Na ja, letzen Endes musste der Karton dran glauben und ich war sehr froh, dass die 8 Kilo in zwei 4 Kilo-Säcken aufgeteilt waren. Die ließen sich dann etwas leichter tragen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 10:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Oh nein, das wollte ich nicht lesen. Wir traurig, der kleine zauberhafte Wagner :heul:
Es tut mir sehr leid, liebes Wildkaninchen. Fühl dich feste gedrückt. :knuddel: Ich werde die süßen Bilderreihen sehr vermissen.

Ich drücke die Daumen, dass du für Holly den passenden Partner findest. Alles, alles Liebe dafür :daum:

So ähnlich gehts mir mit meiner Heulierferung auch immer. Was nimmt man nicht alles auf sich :jaja:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 11:25 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Machs gut kleiner Wagner :heul:. Ich hoffe du bist gut über die RBB gehoppelt.
Fühl dich gedrückt Wildkaninchen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 20:09 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Vielen Dank, ihr Lieben!


Morgen ist es schon so weit! *hibbel* Die zwei Wochen sind wie im Flug vergangen.
Hab heute noch neuen Sand gekauft, der Kühlschrank ist mit Nervennahrung für Mensch und Tier gefüllt und ein bisschen Wiese konnte ich heute auch noch ergattern. Leider nur ein bisschen, denn natürlich wurde heute (Murphys Gesetz) gemäht. :roll: Das selbe passierte übrigens auch als Holly einzog, ich deute das mal als gutes Omen. Morgen wird sicher noch einmal das ein oder andere Tränchen fließen, aber im Moment freue ich mich einfach nur auf die neue Nase.

Das sind die Kandidaten, die zur Auswahl stehen: http://kanincheninsel-egelsbach.de/inde ... ittlung/vm


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 09:45 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
hach na da bin ich gespannt welcher es wird

spontan find ich ja Monkey toll, aber sie haben echt alle was! ;)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 11:05 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Oh, heute schon :o
Hui, ich drücke ganz arg die Daumen, auf dass dein Herz dir sagt, welcher der Jungs der passende ist um euch wieder glücklich zu machen.

Mein persönlicher Favorit wäre ja auch Monkey, aber der macht bestimmt seinem Namen alle Ehre, der sieht frech aus :hot:

So vom Gefühl her für euch täte ich aber an einen der weißen denken.
Von Namen her würde ich Didi wählen. Über ihre Charaktere stht da ja nichts.

Alles Gute für die VG, starke Nerven und viel Kraf.t


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Die wilden Schwarzfüße
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 17:42 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wenn das Schicksal zuschlägt, dann auch richtig!

Wohl am frühen Morgen ist eines der Jungtiere, die mit Monkey (auch mein Favorit) und den beiden Widdern zusammensaßen, verstorben. Die Inselmutti hat mir das Kleine noch gezeigt und wir haben dann zusammen entschieden, dass ich Monkey nicht mitnehme, um Holly nicht zu gefährden, falls es etwas Ansteckendes ist. :(
(Die weißen Wiener sind alle noch nicht zur Vermittlung frei gegeben. Sie wurden gerade erst kastriert.)

Nach einem kurzen Abstecher nach Hause bin ich dann ins Mainzer Tierheim gefahren. Leider sitzen dort im Moment nur sehr junge oder frisch kastrierte Tiere, die erst nach der Kastrafrist vermittelt werden.

Ich hatte mich so auf den Tag heute gefreut und dann kommt es so knüppeldicke...



Na ja, ich werd mich weiter umhören… Mein Kampfgeist ist geweckt. Das wäre doch gelacht, wenn sich niemand für Holly findet.


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron