Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
jessie34 Starnight Sarrrah


Willkommen auf unserem Tierpla.net'en, fühlt euch wohl hier!

Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2421 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 77, 78, 79, 80, 81  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2018, 13:28 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Sana hat geschrieben:
Sie hat der anderen neuen und mir jetzt angeboten den restlichen Januar kostenlos auszuprobieren und dann zu entscheiden, ob wir im Februar weiter machen wollen.

Auch wenn ich es vor Ort nicht so zeigen konnte, es hat tatsächlich sehr viel Spaß gemacht :)


Cool, viel Spaß dabei :lieb:

Wie war denn deine Woche ansonsten?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2018, 14:58 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ganz gut, recht sportlich, jedenfalls joggingmäßig ^^ ich hab am kommenden Mittwoch Prüfung, das heißt seit Wochen wieder Bericht schreiben. Und wenn ich nicht weiter komme, dann gehe ich joggen und mache sprachaufzeichnungen [emoji38]

Aber neben dem ganzen Stress ist es von essen her so lala. Vor allem das Vorhaben mit dem weniger Zucker klappt dann nicht so. Aber ich versuche dann eher auf Obst zurück zu greifen.

Ansonsten ist momentan nicht viel los bei mir. Ab Mittwoch habe ich dann wieder kurzzeitig ein Leben ^^

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2018, 18:29 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Joggen ist prima, um den Kopf frei zu bekommen, wenn er raucht.
Viel Glück für Mittwoch :lieb: Und ich glaube, dass ist ganz normal, dass es schwieriger ist, gesund und bewusst zu essen, wenn es grade etwas stressiger ist. Das wird wieder :)
Ich weiß übigens, warum ich manchmal so Heißhunger auf Süßes habe. Niedrigen Zucker :hehe:
Da komme ich leider mit Obst nicht weiter :arg:

War heute acht km laufen :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 21. Jan 2018, 08:33 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Oh ja, das stimmt. Das ist das tolle. Irgendwie ist joggen ein bisschen wie meditieren in anstrengend ^^

Niedrigen Zucker, pass schön auf!!
Ich kann leider nur mit niedrigen Blutdruck dienen, der löst glaube ich kein Heißhunger auf Süßigkeiten aus :hehe:

Wow, acht km. Du bist Wahnsinn :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 21. Jan 2018, 21:25 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
So, mal die Auswertung von heute
Dateianhang:
_20180121_212147.JPG



Gegessen hab ich auch gut, vegane Bolognese (ohne Nudeln oder der gleichen) und abends einen großen Salat.

Das Croissant zum Frühstück erwähne ich einfach mal nicht :jaja:

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 21:30 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich hab bestaaaaaanden!!!! Bisher der beste Abschnitt überhaupt, vom Gefühl, vom spaßfaktor und der Note.

Leute, ich bin gerade der glücklichste Mensch überhaupt, denn mit dieser dritten bestandenen Prüfung, habe ich meine Zulassung zum Examen :freu:

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 21:35 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Herzlichen Glückwunsch!!! Ich freue mich mit :freu: :freu:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2018, 22:21 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Daaanke :) jetzt kann ich wieder ein bisschen Leben. Jedenfalls nächsten Woche, bis es dann wieder in eine neue Stelle geht :(

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 09:26 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
herzlichen Glückwunsch!
Gut gemacht ;)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 10:29 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Herzlichen Glückwunsch!!! Das freut mich sehr für dich. :freu: :hot:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 12:38 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich danke euch :kiss:

Ich war heute endlich mal wieder draußen laufen, bei strahlendem Sonnenschein :love:

Langsam wirds auch wieder unanstrengender. Wäre gerne noch weiter gelaufen, aber ich gehe jetzt gleich noch mit einer Freundin essen, in einem Restaurant!!!!
Daher:

Dateianhang:
DSC_0213.JPG



Und, ich habe mir Postkarten zuschicken lassen, die Pappe ich mir an meinen Kühlschrank, oder an meinen Spiegel :)

Dateianhang:
_20180127_123150.JPG


Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 15:29 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Toll gemacht :klatsch: Viel Spaß mit deiner Freundin. Hast du dir verdient :D


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 21:00 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Das Essen war sooo lecker!!

Ich hatte:

Vorspeise: Frühlingsrollen mit süß sauer Soße (die war krass scharf ^^)

Hauptspeise: gebratene Nudeln mit Gemüse

Nachspeise: fruchtplatte

Meine Freundin hatte matcha Eis. Das war soo krass lecker!!! Das nächste mal esse ich das auch [emoji38]

Hauptspeise:
Dateianhang:
DSC_0212.JPG



Uuuund, meine abendzusammenfassung:
Bild

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 10:13 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Was für ein super toller Genießertag gestern :freu: :freu:

Ich war übrigens gestern Abend auch beim Chinesen :jaja: War aber nicht ganz so der Burner wie bei dir ;)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 15:09 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Oh ja, das war er tatsächlich :) kann man öfter hingehen. Praktisch, dass der Asiate direkt um die Ecke ist :jaja:

Schade, dass es bei dir nicht sooo dolle war. Vielleicht dann das nächste mal :)

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 16:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Heute ging es dann weiter mit dem schlemmen [emoji38]

Vegane, Zucker- und weizenfreie brownies
Dateianhang:
DSC_0216.JPG


Sport gabs heute aber natürlich auch :D

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 18:07 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Das klingt nach einem perfekten Sonntag :freu:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 20:31 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Dedüm, Monat ist um.

Laufziel erreicht. Gewicht, kein Gramm weniger. Ich werde das Ziel raus nehmen, das stresst mich zu viel. Tatsächlich stresst mich auch das aufschreiben.

Ein Teufelskreis.... Es ist so furchtbar anstrengend. Jedes mal wieder bei null anfangen :(

Ubd dann war heute noch Abschied bei meiner praktikumsstelle. Es war sio furchtbar traurig :(
Aber ich bleibe mit meiner anleiterin in Kontakt und bei gutem Wetter cruisen wir mal gemeinsam mitm Moped durch die Eifel :freu:

Montag gehts in die nächste stelle, wieder alles neu. Wieder Stress. Vielleicht isses einfach ein scheiß Zeitpunkt, das Essen in den Griff zu bekommen.
Ich habe momentan soo viel um die Ohren, wofür Energie aufgewendet werden muss.

Aber ich will halt nicht wieder noch mehr zunehmen. :heul:

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 20:10 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Liebe Sana,
lass dich nicht entmutigen. Besonders durch das Laufen baust du ordentlich Muskeln auf, die schwerer sind als Fett. Ich finde immer, man merkt deutlich, dass es sich anders anfühlt.
Vielleicht solltest du dich mal einen Monat gar nicht wiegen. Wie du schon schreibst, bei dem, was sich aktuell alles bei dir verändert und dich ggf. auch stresst, solltest du dir nicht zusätzlich Stress machen.
Ich finde es toll, dass du dein sportliches Ziel erreicht hast :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 20:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Lieb von dir :kiss:

Entmutigen lasse ich mich nicht. Das ist momentan wohl das beste an mir. Dieser verdammte Ehrgeiz sich nicht unter kriegen zu lassen .
Aber immer dieses Gefühl neu anfangen zu müssen nervt.

Gell, das laufen ist wirklich gut, ich habe eine wadennuskulatur, doch die kann sich sehen lassen :hehe:

Aber der Rest. Ich merke es an Hosen, an shirts. Nix passt, größeres muss wieder aus dem Schrank.

Ich wiege mich nicht ;) am Ende des Monats muss ich zur Ernährungsmedizinerin, ddie guckt alles nach: Blut, Gewicht, Blutdruck, Puls... Und da sehe ich es... Also wenn ich frage.

Hört sich doof an, aber in der Regel wiegt sie mich rückwärts. Also dass ich es nicht sehe. Dass ich es jetzt wissen wollte, war ein Versuch. Er ist gescheitert, aber jetzt weiß ich es fürs nächste mal :)

Das größte Problem ist und bleibt einfach das Unmengen an essen. Aber es mal objektiv betrachtet, was erwarte ich von meinem Körper, wenn ich ihn mindestens 1 1/2 Jahre lang gefoltert habe.
Er nimmt sich einfach was ihm zu steht. Es dauert und es wird nicht leicht, aber ich habe nich eben dafür entschieden. Für mein Leben, ein Leben mit essen und das ist richtig :)

Aber manchmal jammer ich auch gerne :jaja:

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 10. Feb 2018, 20:16 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Liebe Sana, wie war deine Woche?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Sa 10. Feb 2018, 20:42 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Huhu :)

Meine Woche war sehr emotionsgeladen, leider gefällt mir meine neue Stelle gar nicht.
Aber egal.

Sport war nicht viel, erst gestern und heute, aber ich hoffe dann wieder mehr. :)

Aber ansonsten gehts eigentlich ganz gut :)

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 16:43 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Sana hat geschrieben:
Meine Woche war sehr emotionsgeladen, leider gefällt mir meine neue Stelle gar nicht.

Vielleicht wird es ja noch. Ich drücke die Daumen. :daum:

Sana hat geschrieben:
Sport war nicht viel, erst gestern und heute, aber ich hoffe dann wieder mehr. :)


Warst ja heute schon ordentlich aktiv, habe ich gesehen :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 16:54 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Jap, heute war gut :)

Ich hatte sooo keinen Bock und doch aufgerafft und mich nervt momentan alles ( Zuckerentzug?!) das ich gedacht hab, ey nee echt nicht, hause heute mal rein. Aber es tat irgendwie auch echt gut.

Also für alle anderen: ich war im Fitnessstudio ;)

Eine Stunde Laufband und dann krafttraining :Sana:

Hier mal nen Screenshot von heut

Bild


Aaach und essen lief auch gut heute.

Früh gabs veganes porridge mit kiwi

Mittags Kartoffel und zucchinipommes mit guacamole

Und abends einen Salat mit Romana, Gurke, Tomate und Fenchel.

Und dazu einen veganen Kakao.

Ohne Zucker bzw ( max. Eine Tasse Cappuccino) ist jetzt Tag drei. So langsam kommt die schlechte Laune und Kopfschmerzen, aber ich halt das jetzt durch!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 06:55 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Momentan frühstücke ich immer veganes. Porridge, in allen möglichen Varianten. Mit Milch, mit Wasser, mit allem möglichen an Obst.

Heute gibt es porridge mit mandelmilch, Banane und Zimt :)

Sieht nicht besonders lecker aus :jaja: isses aber :)

Übrigens, zur Zeit läuft wohl wieder the biggest loser? Und die Trainerin von dort, mareike spaleck, bietet dazu eine 30 Tageschallenge kostenfrei an. Die mache ich gerade, mal sehen wie das wird :)
Dateianhang:
DSC_0216.JPG


Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 20:07 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Kennt ihr die tolle Sache "too good to go"?

Da können Läden, Restaurants, etc beitreten und angeben, wenn sie noch Lebensmittel oder Gerichte übrig haben, die am folgetag nicht mehr verkauft und somit weggeworfen werden.
Die werden über die App dann preiswerter angeboten.

"mein" Bioladen macht da auch mit.

Es war eine recht kleine ausbeute für 3,50 - finde ich. Aber für ein Bioladen irgendwie auch wieder okay.

Zwei Brötchen, ein Kopfsalat, ein Granatapfel, eine Mandarine, kiwi, Apfel und zwei Bananen :)

Find nur die Plastiktüte um den Salat doof :roll:
Dateianhang:
DSC_0216.JPG


Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 09:56 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Hallo liebe Sana, wie läuft es bei dir?
Sana hat geschrieben:
Und die Trainerin von dort, mareike spaleck, bietet dazu eine 30 Tageschallenge kostenfrei an. Die mache ich gerade, mal sehen wie das wird :)

Und? Macht es Spaß?
Meine Freundin macht bei dem OutdoorGym von Felix Klemme mit und ist total begeistert :top:

Sana hat geschrieben:
Es war eine recht kleine ausbeute für 3,50 - finde ich. Aber für ein Bioladen irgendwie auch wieder okay.

Zwei Brötchen, ein Kopfsalat, ein Granatapfel, eine Mandarine, kiwi, Apfel und zwei Bananen :)

Ne, kenne ich gar nicht. Super Sache :D Richtig, bis auf die Tüte :|


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 17:06 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Huhu, ich hab momentan kaum zeit für etwas. Ich bin um halb sieben morgens unterwegs, bis abends halb sieben... Da gehts nur noch mit den Hunden raus und dann Bett... Daher hab ich die challenge erstmal auf Eis gelegt.

Ab morgen bin ich krank geschrieben, für die kommende Woche, mal gucken, was ich dann gebacken bekomme.

Heute gibts ne Tüte vom Bäcker von to good to go :)
Ich bin gespannt

Die Tüte find ich auch doof. Heute gebe ich meinen Beutel ab :)

To good to go, für 2,50 Euro. Ich bin begeistert dieses mal.

Zwei vegetarische Dinge, den Rest erfreut meine Familie Bild


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 12:28 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Hallo :)

Länger wars wieder ruhig, und ich möchte mich entschuldigen. Es ist verrückt, wie undiszipliniert ich mich momentan empfinde.

Ich habe seit Freitag einen "neuen" Plan mit meiner Ernährungsmedizinerin und Beraterin "erarbeitet".
Anfangs hatte ich ja doch darum gebeten, dass ich einen gemeinsam erstellten, fertigen Plan bekomme, wo ich mich dran klammern kann.

Nun hat meine Beraterin beschlossen, dass ich so langsam wieder Richtung eigene Planung gehen muss.
Das heißt, ich habe für mittags jetzt meine "festgelegte" Mahlzeit und am Abend muss ich mir den Plan selbst erstellen.

Das ist natürlich schon geschehen. Bis Freitag habe ich mir Rezepte rausgesucht.

Und ab morgen möchte ich euch wieder daran teilhaben lassen, in der Hoffnung, dass ich endlich wieder auf meinen Weg finde, nachdem ich mich ja etwas verlaufen habe :hehe:

Allerdings, möchte ich das eher mal mit videodokumentation versuchen :D

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg ist das Ziel
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 20:51 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
So, ich habe mich den Tag über immer mal Videolike dokumentiert, aber meine Überlegung ist noch nicht ausgereift. Denn ich müsste es noch schneiden und zusammenfügen.

Dann dachte ich, ich Filme mich beim kochen abends und erzähl zwischendurch. Aber das dauert auch länger als zehn Minuten und mein Speicher ist voll.

Also muss ich nochmal überlegen.

Nun eben doch schriftlich.

Ich konnte heute früher von der Arbeit weg, somit war ich schon um zwölf beim Sport. Wollte zielstrebig zum Laufband, mich eine Stunde abquälen... Aber dann dachte ich, hey, wieso? Es soll wieder Spaß machen und irgendwie klappt es die ganze Zeit so nicht.
Also brechen der Gewohnheit, 30 Minuten crosstrainer. Wenn vorher nicht mehr kanm okay, aber nicht über die 30 Minuten... Danach noch krafttraining ein bisschen, aber alles moderat :)

Danach bin ich heim und erstmal eine große Runde gassi gegangen.

Am Nachmittag habe ich meine neuen Einlagen für die Schuhe abgeholt, mim radl und noch bei decathlon rein. Ne Freundin und ich wollen Seilspringen :)

Zum essen gab es dann heute Abend falafel, aus meinem neuen rezeptbuch :)

Bild

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2421 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 77, 78, 79, 80, 81  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron