Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES

Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 18:58 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
:mrgreen: haha, wie genial, das Zirkusschweinchen

und wie sie sich da drapiert, so ne richtige Dramaqueen :D

oh ja, frische Luft und schlafen, reicht mir auch, ich mach mit!
Und Erbsenflocken natürlich....oder so ähnlich


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 19:26 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Die Süße [emoji7]. Mit ihr könntest du bestimmt auch den einen oder anderen Trick einstudieren [emoji4]


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 13:20 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Hallo,
heute mal wieder was von uns. :)
In den letzten zwei Wochen hatte ich zweimal die Tierärztin hier. Erst wegen Minja. Die hatte vorletztes Wochenende aus dem allerletzten Loch gepfiffen. Kriegte gar keine Luft. Montags Ärztin angerufen. Als sie abends kam, war wieder alles weg :crazy: Schwein abgehört, alles gut. Da hatte Madamie Gierschlund wohl mal wieder was in die falsche Röhre gekriegt. Aber besser so, als andersrum ;)

Am Donnerstag Morgen hat Ylvi dann nichts mehr gefressen. Als wir ins Bett sind war noch alles wie immer, da hat sie noch fröhlich nach Flocken gebettelt und normal gefressen. Zähne unauffällig, aber empfindlich am Hals.
Mir war das trotzdem suspekt. Ärztin kam mittags. Sie hatte tatsächlich was im Hals stecken. Die Ärztin hat sie dann mitgenommen und sie in Narkose gelegt.
Das steckte in der Schleimhaut im Hals. Vermutlich ein Stück Schilf:
Bild

Zwei Stunden später war sie schon wieder Zuhause. Noch sehr wackelig und sichtlich bedient.
Piet hat sich vorbildlich gekümmert :liebe:
Bild
Während Minja richtig zickig war :crazy:

Später abends hat sie wieder gefressen. Ein Glück :freu:
Ylvi hat alles gut überstanden und futtert gut. Heute gab es lauter leckere Sachen vom Markt :D
Bild

Im Moment ist sie allerdings echt etwas vorsichtiger geworden und vertraut nicht so blind wie sonst. Hoffentlich vergisst sie schnell :)

Das war jetzt ähnlich wie bei Piet im April. Keine Ahnung, wie das auf einmal kommt. :hm: Hatte ich früher noch nie. Und grade Schilf füttere ich eigentlich sehr gerne. Besonders wegen der Zähnchen.

Den Abend davor haben sie draußen verbracht. Das war schön :yo:
Bild


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 15:34 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
:X was für ein Schreck!
Piet ist ja ein Gentleman:)

Das mit Minja ist echt komisch, aber war wohl einfach mal so.
Gute Besserung noch an die Kröte, denke auch dass es einfach Pech war

cool dass die TÄ nach Hause kommt. Ist deutlich stressfreier natürlich


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 17:15 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Was für eine zauberhafte Bande und die Bilder sind klasse. :liebe: Die Ylvi ist ja ein richtiges Schmuseschwein. :wolke7:
Der Kröte gute Besserung. :lieb:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 17:23 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Oh je, da habt ihr ja was mitgemacht... alles Gute für Deine Süßen


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 22:10 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Da habt ihr aber auch einiges mitgemacht. Find ich toll, dass die Ärztin zu Euch kommt, das ist echt viel wert.
Die Gartenbilder sind klasse. Draussen ist es einfach am schönsten. [emoji4]
Ich hoffe, dass Besuche eurer Ärztin nun lange nicht nötig sind.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 21:21 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Puuuh, was für ein Schreck. Schön, dass Ylvie alles gut überstanden hat. Hat sie den Schock gut überstanden und wir wieder zutraulicher?
Piet ist ja süß, dass er sich so toll um Ylvie gekümmert hat. Ein toller Kerl. :liebe:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 09:01 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Bei euch war ja so einiges los!
Ich hoffe auch, dass es einmalige Geschichten gewesen sind und v.a. dass sie die Kröte wieder beruhigt und sich wieder an den Schmuseeinheiten erfreuen kann. Eigentlich geht das ja recht fix, wenn wieder alles in gewohnten Bahnen verläuft...


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 18. Aug 2017, 14:48 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Wie geht's deiner süßen Bande? :lieb:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 16:31 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Hoffe auch sehr, dass es euch gut geht! Vielleicht hast du auch wieder ein paar Fotos für uns?


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 11:28 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Hallo endlich mal wiedervon uns :lieb: Im Großen und Ganzen gehts uns gut.

Minja hatte vor ein paar Wochen einen Pilz am Hinterschenkel. Ich vermute, es gab Reibereien mit Piet. Denn der Pilz hat sich auf eine Bißverletzung gesetzt :arg:
Die Behandlung hat schnell angeschlagen und die Haare sind wieder nachgewachsen.
Leider hab ich mich angesteckt. Trotz Einmalhandschuhen und Hände waschen....
Auf einem Kratzer am Oberschenkel hat sich auch bei mir ein Pilz gesetzt :sauer:
Naja, ich behandele noch weiter. :narf: Ist aber auch nicht größer geworden und schon wieder blaß.

Vor zwei Wochen hat Ylvi sich massiv ihr Auge verletzt. Allerdings erst nur die Bindehaut.
Mit dem Fuß hat sie sich dann selber die Hornhaut gekratzt. Ein Fremdkörper ist zum Glück nicht feststellbar. Nun sind wir inzwischen soweit, dass die Hornhaut heilt und die kleine Eintrübung verschwindet. Es hat mich zwischendurch wahnsinnig gemacht. Aber ich glaube und hoffe, dass es nun so gut wie überstanden ist. :bet:

Ich habe ein paar Handyfotos für euch. Leider war es kein schönes Gartenjahr für die Schweinchen. Meistens war es sehr windig, oder schwül, oder Regen... Leider waren wir nicht oft draußen.
Aber wenn, dann hatten sie Spaß :walk:

Bild

Bild

Bild

Danke noch mal an Daja: Piet liebt den Würfel von dir :mrgreen:
Bild

Nase :love:
Bild

Bild

:lol:
Bild

Abendbrotzeit :D
Bild

Müde Ylvi :sleep:
Bild


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 16:15 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich habe grade mal ein kurzes Video vom Wiese futtern für euch aufgenommen.
Das ist Ylvis verletztes Auge:

www.youtube.com Video von : www.youtube.com


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 14:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Einfach eine süße Truppe :liebe:!

Noch geht das mit der Wiese, aber langsam kommt der Herbst und das Gemüse steht in den Startlöchern.
Umso schöner dieses Video :lieb:!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 19:10 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Was für ein schönes Mümmel-Video. Es gibt doch nichts schöneres als den Schweinchen zuzusehen wie sie ufrieden ihr Gras fressen. :wolke7:
Wird Ylvis Auge besser, muss sie noch Tropfen bekommen?

Was macht dein Pilz? Sei bitte vorsichtig. Ich hatte mich damals auch bei Pepsi angesteckt und habe als Erinnerung ein schönes Loch im Bein behalten. Bitte schau darauf, dass alles gut bei dir abheilt.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 19:44 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Danke :lieb:

Ylvi bekommt noch Vitamin Salbe ins Auge für die Hornhaut.
Deshalb sieht das Fell ums Auge auch etwas fettig aus.

Mein Pilz sieht ganz blaß aus. Ich denke, das wird bald vergessen sein. Aber danke für den Hinweis :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 11:32 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Da ist ja einiges passiert bei euch in letzter Zeit. Daumen sind gedrückt, dass das Auge gut heilt und auch der Pilz verschwindet. Tolle Bilder von deinen süßen [emoji4]


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 19:35 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ylvis Auge ist wieder völlig ok :)

Letzten Freitag konnten wir, vermutlich das letzte Mal in diesem Jahr, in den Garten :yo:
Ich hab ein kleines Video für euch gemacht:

youtu.be Video von : youtu.be


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 22:35 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
hach so süß immer, wie schön du denen das draußen machst ;)

ich hab mich nicht mehr getraut die nochmal rauszusetzen, wo es nachts schon so kühl ist.
Überall warnen sie davor dass der Boden zu kalt ist und sie dann krank werden, ich wollte erst als wir so nen netten sonnigen Tag hatten aber wie gesagt.....hab es lieber gelassen

jetzt ist es leider wirklich vorbei nach dem heutigen Tag, viel Wind und Sturm, überall entwurzelte Bäume, selbst bei uns am Stall hat es Riesenbäume umgeworfen die auf meinen Zaun gekracht sind... :X zum Glück waren die Pferde grad auf Weide!
und wie das schüttet! Der Herbst ist volle Kanne da


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 22:18 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Schweine im Grünen sind immer wieder schön anzusehen. Ich freue mich das Ylvis Auge wieder ok ist. :lieb:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 23:18 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Prima, dass Ylvis Auge verheilt ist. :top:
Das Video von deinen dreien ist schön. Hach, es gibt doch nichts schöneres als zufriedene Schweinchen im Gras.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 14:34 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Schönes Video von den Süßen [emoji4]. Schön, dass das Auge gut verheilt ist


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 10:17 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich hab mal wieder ein paar Bilder und Videos für euch :D

Es gab neue Kuschelsachen inklusive eines super niedlichen Tipis :mrgreen:
Bild

Erst wurde es zwar beschnuppert, aber sonst eher ignoriert:
youtu.be Video von : youtu.be


Inzwischen schläft es sich super da drin :sleep:
Bild

Hängematte geht immer :love:
Bild

Und Kuschelsäcke eh :sleep:
Bild

Abendbrotzeit :)
youtu.be Video von : youtu.be


Und wieder ein Ylvi Video. Fressen und gekrabbelt werden, das liebt sie :liebe:
youtu.be Video von : youtu.be


Bis bald mal wieder :winke:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 08:32 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ooohhh wie schön. [emoji7]

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 18:28 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Schöne Bilder :-)

Die Zelte mögen meine irgendwie immer nicht; ich hatte den Eindruck, dass sie ihnen zu eng sind. Schweinchen sind immer verschieden, kleine persönlichkeiten und Genießer, die Monster.

Chill-Spaß pur!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 15:21 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Deine Truppe ist so wahnsinnig süß, ich bin ganz verliebt in die Nasen. Ylvi hat es mir ganz besonders angetan. Und wie sie alle in den Kuschelsachen liegen...hach.. :liebe:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 14:06 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Tolle Kuschelsachen für Deine Schnuckels[emoji4]. Danke für die Bilder und Videos [emoji4]


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 18:58 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wow, was für tolle Kuschelsachen. :top: Und die Schweinchen genießen es so sehr, die schauen voll entspannt aus.

Ylvi ist echt klasse. So eine niedliche Wutz.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 18:07 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Leider ist Piet ziemlich plötzlich und unerwartet gestorben :schnief:
Kurz davor wurde festgestellt, das Ylvi nicht gesund ist. Ich war an einem Punkt, wo ich eigentlich die Haltung beenden wollte. Zu schlimm war der Verlust.
Ylvi ist zum Glück gut drauf. Aber wie es sich entwickelt, weiß man nicht.
Die Vorstellung, Minja abzugeben...geht nicht. :hm:
Ich muss gucken, wie es weitergeht.
Kein schönes Update von uns, tut mir leid :?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Ylvi, Minja & Piet
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 19:37 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
:?
ich kann dich ehrlich gesagt verstehen.
Wenn man sieht wie oft hier schon ganze Gruppen "weggestorben" sind, danach kamen neue Schweinchen dazu, dann wieder eins weg, dann wieder ein neues und nach zwei jahren hatte man eine völlig andere Konstellation, einfach weil sie echt oftmals nicht so alt werden

ihr habt es ja echt oft durch in der ganzen letzten Zeit ;/

ich war auch schon an dem Punkt, aber ich pack es auch nie das letzte Tier dann abzugeben :|

und dann wird aufgestockt und man erfreut sich ja auch so dran....
dann denke ich immer, das ist es doch wert....
aber es macht einen schon mürbe

wie auch immer du dich entscheidest- ich kann es so oder so verstehen.

Alles Gute erst einmal für Ylvi *drück*


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: