Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Aellin


Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 15:44 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Hallo zusammen.

Ich möchte zu meinen drei Schweinchen 2 Mädels dazu gesellen. Nun suche ich schon seit ein paar Monaten 2 junge Mädels, leider gestaltet sich das alles schwieriger als erwartet. Hier gibt es so gut wie keine jungen Weibchen und wenn ich welche finde sind sie meistens schon vergeben oder reserviert. :narf: Dafür gibt es jedoch öfter erwachsene Weibchen..

Nun stellt sich mir die Frage: Wie schwierig "kann" eine Vergesellschaftung mit 2 erwachsenen Weibchen und einer dreiergruppe sein? :grübel:
Hinzu kommt das meine Hexe ein dominantes Weibchen ist und Jivana ist auch sehr selbstbewusst. Ist es in dieser Situation überhaupt Ratsam erwachsene Tiere dazu zu holen?

Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich. :lieb:


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 18:19 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Hm, aus meiner Erfahrung mit der Vergesellschaftung erwachsener Weibchen miteinander würde ich folgendes sagen:
1) Zwei Weibchen zu einer Gruppe ist besser als eines - die Aufmerksamkeit wird gesplittet und konzentriert sich nicht si sehr auf einen einzigen Neuzugang. Die Idee finde ich gut.
2) Erwachsene Weibchen dazu: ich habe mich nach zwei etwas kniffligen VGs immer nach den Chakatereigenschaften der neuen Weibchen erkundigt: Ideal wäre wahrscheinlich bei Deiner Konstellation, wenn Du zwei sehr soziale Weibchen findest, die keinen Führungsanspruch stellen. Das hat bei mir jetzt einige Male prima geklappt.
3) Viel Platz und interessantes Futter in allen Ecken und Stellen im Gehege sind immer prima bei einer VG - aber das weißt Du ja selbst.
4) Bevor Du die neuen Tiere ins gehege zu den anderen setzt, würde ich sie nach dem Transport sich erst ein bis zwei Stunden im Transportkorb vond er Fahrt erholen lassen. Dann sind auch sie etwas ausgerht und vielleicht nicht mehr ganz so sehr gestresst vond er Fahrt; potentielle Aggressionen kommen dann weniger häufig auf. So ist zumindest meine Erfahrung inzwischen.

Sicher ist man sich natürlich nie bzw. erst, wenn es geklappt hat - aber vielleicht helfen Dir ja die Hinweise.
Hi - spannende Zeit!!


Nach oben
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 13:36 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich danke dir für deine ausführliche Antwort und deinen Rat. Die Frage ob jung oder erwachsen hat sich für mich dann auch erstmal erledigt. Weiteres Berichte ich im Thread meiner Bande. :lieb:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: