Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Moni sunneblummm


Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht.

Wie in allen Fällen auch, ist jedes Tier individuell zu betrachten und man sollte neue Pflanzen IMMER langsam anfüttern.
Jedes Tier kann unterschiedliche Dinge auch unterschiedlich vertragen.

Die User sprechen von eigenen Erfahrungen, es liegt an Euch, Eure zu sammeln.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1174 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 18:16 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Es wird schwieriger mit dem Füttern... zumindest, wenn man eigentlich futterbegeisterte Meerschweinchen hat... Sie laufen oft suchend durch's Gehege und finden nicht so richtig das, was sie suchen (ok, Ausnahme: Mangold. Der geht immer!).

Grünkohl bekomme ich nicht mehr und andere Kohlsorten akzeptieren sie leider wenig bis gar nicht. Gemüse wird zwar (notgedrungen) gefuttert, aber eher ungern :narf:. Ich komme nur selten zum Markt (wg. weiter Wege und verrückten Arbeitszeiten), daher kann ich leider auch nicht so viel suchen und auswählen wie ich es von früher her gewohnt bin; v.a. aus dem hiesigen Wintergemüse.
Kohlrabiblätter (bekomme ich ebenfalls selten), Petersilie und Dill werden auch noch gerne gefuttert. Nachteil: Gibt es nicht jeden Tag. Dafür vertilgen sie wieder wahre Heuberge. Aber ich wette, sie zählen die Tage, bis es wieder die ersten grünen Halme und Blätter von draußen gibt!

Der Renner ist selbstgezogenes Weizengras: Mangels Platz zuhause gibt es dieses nur etwa alle drei Tage, aber dann habe ich fünf glückliche Nasen :D und weiß, warum ich mir die Mühe mache...


Nach oben
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 18:43 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich bin zweimal die Woche auf dem Wochenmarkt und habe trotzdem rumsuchende Schnuten.
Wir können die Wiesensaison auch kaum abwarten :)


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 15:04 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Durch die zwei neuen steigt mein Salatbedarf. Dann noch der erhöhte VG-Bedarf... ich merke meinen Schweinen das Winterende dieses Jahr (zum Glück) noch nicht an.
Aktuell haben sie
Einen Weißkohl
Einen Chinakohl
Die reste von 2 Pak Choi, einem Chiccorree, einem Tomana
So ca 250g Rucola
Etws Frühlingszwiebel
Mehrere Wirsingblätter
Ein Zhymian und ein Minzstrauch
Und den Rest meiner Abendessenabfälle (Zucchini, Blumenkohl, Kohlrabi und Blätter)
Efeu

Am Wochenende bin ich bei den Eltern, da bringe ich was aus dem Garten (inkl Bambus) mit. Und ich hoffe, dass ich nächste Woche pflückstellen ausmachen kann


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 20:08 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Hier gab/gibt es heute:
von draußen
Pappelzweige
Buchenzweige
Weidenzweige
Ahornzweige
Mutterkraut
Frauenmantel
Gräser
Minze
Kapuzinerkresse

Gemüse:
Fenchel
Gurke
Rotkohl
Chinakohl
Rosenkohl
Möhre
Sellerie
Steckrübe
Rote Beete


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1174 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: