Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Jaegerin


BildWir wünschen allen Planetariern einen guten Rutsch ins Jahr 2018Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 16:55 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Was mir vorhin im Garten einfiel, fütterst du Efeu?
Das hatte Murx damals bei Snorre empfohlen, als er das erste Mal Bauchprobleme hatte.
Vielleicht hilft es ja :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 17:28 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Schön, wieder von Euch zu lesen! Und schön, dass sich nun auch deine Mädels so richtig gut verstehen. Hoffe auch, dass ihr die Ursache für die Bauchschmerzen herausfindet.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2016, 19:48 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Vielen Dank für die neuen Bilder von deinen Süßen, liebe Heike. Dein Gehege schaut immer so gemütlich und die Schweinchen so zufrieden aus. Merle hat sich gut versteckt, ich musste zwei mal hinschauen um sie zu entdecken.
Ich hoffe ihr findet die Ursache für Lillis Bauchweh schnell und es ist nichts schlimmes. Hilft ihr der Vitalpilz?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 16:43 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Danke für die Bilder! Die weiße Nase von Merle - süß.

Gute Besserung für Lilly - bei Aufgasung mit ungeklärter Ursache denke ich inzwischen auch an Gebärmutterprobleme. Da letztere of mit Blasenproblemen einhergehen - gibt es hier Auffälligkeiten?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 08:48 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Emmy hat geschrieben:
Was mir vorhin im Garten einfiel, fütterst du Efeu?

Efeu aus dem Garten biete ich immer an- bisher habe ich aber nur Merle hin und wieder daran knabbern sehen.
PiWi hat geschrieben:
Hilft ihr der Vitalpilz?

Mittlerweile gebe ich ihr den Hericium nicht mehr. Vor zwei Wochen hatte Lilli leider wieder eine schlimme Aufgasung , sodass wir Freitags Nachts in die Tierklinik mussten. Seitdem bekommt sie täglich zwei mal Colosan (sie hasst es). Ich habe nun wieder mehrere Tage Köttel von ihr gesammelt und warte nun auf das Ergebnis. Die letzten Tage ging es ihr sehr gut- es kann sich aber leider von jetzt auf sofort ändern. :?
Kara hat geschrieben:
Gute Besserung für Lilly - bei Aufgasung mit ungeklärter Ursache denke ich inzwischen auch an Gebärmutterprobleme. Da letztere of mit Blasenproblemen einhergehen - gibt es hier Auffälligkeiten?

Auf dem Röntgen Bild konnte man keine Auffälligkeiten erkennen. Vielen Dank für deinen Hinweis. :lieb:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Do 27. Okt 2016, 19:58 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ach mensch, die arme Lilly. :? Wie ging es ihr die letzten Tage? Hast du schon ein Ergebnis der Kotprobe?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Do 27. Okt 2016, 21:28 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Eigentlich müsste ich mich über das Ergebnis freuen :? Es wurde Nichts gefunden. Keine Kokzidien, Giardien keine pathogenen Keime- Nichts auffälliges. Ich habe nun innerhalb von vier Wochen zwei Mal eine Sammelprobe über mehrere Tage einschicken und untersuchen lassen. Das einzige was mir an ihren Kötteln auffällt, sie sind ein wenig kleiner als von Merle und Gipsy.
Sie hat nun zwei gute Wochen gehabt. Keine Aufgasungen, keine Bauchschmerzen beim Blinddarm Kot absetzen. Zum Glück hat sie auch wieder ein wenig Gewicht zulegen können.
Meine TÄin hat mir geraten, ihr Fremdköttel anzubieten. Ich habe es noch nicht getan. Was meint ihr zur Fremdköttel Gabe?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2016, 22:05 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Eigentlich ist das Ergebnis ja gut, aber ein paar Kokzidien oder so wären ja eine Erklärung gewesen.
Vor Jahren hab ich auch mal die Empfehlung bekommen, meiner Kaninchendame fremden Blinddarmkot anzubieten. Es handelte sich auch um eine Bauchgeschichte. Ich hab das damals auch gemacht, allerdings in Kombination mit Medikamenten. Daher kann ich nicht sagen, was genau es gebracht hat. Aber vom Ansatz her als Aufbaukur für den Darm finde ich die Idee immer noch ganz gut.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2016, 09:15 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Hm, ich erinnere mich an einen Post von Murx, wo sie davon abgeraten hat.
Aber ich wüsste jetzt nicht, wo ich danach suchen soll :grübel:
Gehts der Süßen weiterhin gut?
Hast du schon Huminsäure probiert?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2016, 14:11 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Emmy hat geschrieben:
Hm, ich erinnere mich an einen Post von Murx, wo sie davon abgeraten hat.
Aber ich wüsste jetzt nicht, wo ich danach suchen soll :grübel:
...

Daran lkann ich mich auch erinnern. Und sie könnte ja von den Mitbewohnern mopsen, wenn sie Bedarf hätte :grübel:

Vielleicht kannst Du auch noch Eichenblätter anbieten und frische Rinde. Oder hat das Colosan inzwischen geholfen? Du hast ja geschrieben, dass sie, seitdem sie es bekommt, keine Symptome mehr gehabt hat.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2016, 18:24 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Emmy hat geschrieben:
Gehts der Süßen weiterhin gut?
Hast du schon Huminsäure probiert?

Ihr geht es immer noch gut. Seit zwei Wochen war sie nun schon nicht mehr aufgegast :tanz:
Sobamin habe ich nun schon öfters probiert. Leider verweigert Lilli die Spritze total. Sie mag es überhaupt nicht und Gewalt möchte ich nicht anwenden. Colosan bekommt sie weiterhin zwei Mal täglich- sie mag es nicht, verweigert aber die Spritze nicht.
Kara hat geschrieben:
Vielleicht kannst Du auch noch Eichenblätter anbieten und frische Rinde.

Beides bekommt sie und sie frisst auch extrem Magen und Darm schonend. Wiese, Bambus, Rinde von Ästen, Apfel und Ulmen+Buche und Eichenblätter. Vom Gemüseteller mag sie nur Apfel und Landgurke (wenn ich sie auftreiben kann).


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2016, 18:58 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Emmy hat geschrieben:
Hm, ich erinnere mich an einen Post von Murx, wo sie davon abgeraten hat.

Ich hab grad mal gesucht... Saubergschweinchen hatte hier was dazu geschrieben: http://www.tierpla.net/kaninchen-gesund ... ot#p327833

Alles Gute für Lilli! Daumen sind gedrückt! :daum:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 18:23 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Wie geht es deinen Schweinchen? Insbesondere Lilli? :lieb:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2016, 20:11 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Hallo Heike,
alles ok bei euch? Wie geht es Lilli?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 17:30 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Heike? Magst du mal sagen ob alles ok ist bei dir und deinen Nasen? :)
lange nix mehr gehört.....


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Meine lieben Drei
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 20:02 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich mach mir Sorgen um euch. Ist alles ok bei euch, Heike?


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron