Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES

Willkommen auf unserem Tierpla.net'en, fühlt euch wohl hier!



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 13:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Also ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger im Internet wund.
Ich habe von meiner Schwägerin tiefgefrorenen, im April frisch geangelten Hering mitbekommen.
Gestern aufgetaut, heute entgrätet und filitiert.
Nun habe ich den schon in Sahnemarinade (eine rohe Zwiebel, Apfel, saure Gurken + GewürzgurkenWasser inkl. Senfkörner gemischt in ein Becher Saure Sahne/Creme fraiche/100ml Cremefine zum kochen 15%) "eingelegt". Ich mag das heute Abend essen...Leider finde ich jetzt nur Rezepte wo es um Matjes- und Bismarckheringe geht...Also alles schon iwie eingelegt.

Kann ich den denn nun später essen oder ist er "roh" gar nicht zu empfehlen?
Hilfe :D


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 14:56 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich sags mal ganz vorsichtig ... ich eß Hering auch roh und ich lebe noch ...
Allerdings eß ich rohen Fisch so frisch wie irgendmöglich, der bleibt nach Fang höchstens zwei Tage im Kühlschrank, besser nur nen halben Tag (und das wiederum bedeutet, daß ich nur selten überhaupt Fisch esse ... ist hier im Binnenland halt ein wenig schwierig, an wirklich fangfrischen Fisch zu kommen - bei Hering kann ich das gleich haken, die sind älter wie drei Tage, wenn sie hier in die Geschäfte kommen). Fleisch reift - Fisch verdirbt, so hab ichs als Kind gelernt.

Eingelegter Fisch ist nur dann roh haltbar, wenn er auch entsprechend gekühlt bleibt, oder aber gut gesalzen ist. Senfkörner konservieren zwar auch ein wenig, ebenso Essig oder Zitrone, aber die konservieren nicht genug.


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 16:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Hmmm...Ich würde es dann wohl heute Abend einfach riskieren.
Weil umsonst sollten die Fischlies nun auch nicht gestorben sein.
Bis gestern lagen sie ja im Tiefkühler und seitdem aufgetaut und schwimmen seit heute Mittag in Marinade im Kühlschrank.
Und da hab ich so nen Ozonteil drin, was alle Bakterien im Kühlschrank und in der Nahrung abtötet, also dürften wir Safe sein :bet: :jaja:


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 17:45 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Vermutlich brauchste nicht mal beten - wenn ich mir anschau, was ich alles als Kind gelernt hab und was sich ja nu endgültig unwiderlegbar als falsch erwiesen hat, nehme ich an, daß das mit dem rohen Fisch auch nicht so schlimm ist, wie mir beigebracht ... :lol:
Es ist einfach so, daß ich darüber bislang noch nicht wirklich drüber nachgedacht hab ...


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 18:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Na eins steht fest...Die Nährstoffe die so nen Fisch mit sich bringt, die werden wahrscheinlich am meisten roh vorhanden sein. Also "think positive" und rein damit.
Gleich wird es verspachtelt :D


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 19:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Sooooo er ist drin...Und es hat geschmeckt wie es schmecken sollte. :top: Die Konsistenz des Fisches war halt Sushi like, dass sollte man schon mögen.
Ansonsten fühl ich mich jetzt wahnsinnig gesund und kann behaupten, auch roher Hering geht klar...
Aber die vorherige Lagerung sollte unbedingt beachtet werden, allein auch schon wegen Salmonellen.

Ich melde mich in dem Thread denn morgen nochmal, ob meiner Lagerung optimal war *hehe!


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 20:18 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Erstaunlich - du hast den rohen Fisch genauso überlebt, wie ich bislang rohen Fisch überlebt habe ... :lol:

Salmonellen machen höchstens nen anhaltenden Flotten ... also alles nicht so tragisch ... *dummdidumm*


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 09:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Mir geht es immer noch blendend :freu: :jaja:


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 14:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Und gleich nochmal zum Mittag, war doch recht viel :).
[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160507/3bffa5e0577e55941f3d99def885283b.jpg[/img]


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron