Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Fire


BildWir wünschen allen Planetariern einen guten Rutsch ins Jahr 2018Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 15:41 
Gast
Gast
Hi,
mein Leo fing vor einiger Zeit an einfach über die Auslaufabsperrung zu springen. Mittlerweile habe ich auf 1,5m erhöht, doch er springt da einfach drauf und lässt sich dann die 1,5m runter fallen.

Davon abgesehen, dass Leo nicht immer ausbrechen soll ist die Höhe nun natürlich auch arg gefährlich.

Wie kann ich den Auslauf sichern, so dass Leo nicht immer abhaut?

Ich habe leider keinen Platz für ein fest aufgebautes Gehege mit Deckel.

LG


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 15:58 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich würde ein Freilauf/Auslauf bauen, den man leicht auf und abbauen kann, mit einem Deckel. Oder das Zimmer Rattensicher machen und unter aufsicht laufen lassen. :grübel:


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 16:32 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich hatte meine Ratten lange Zeit normal in der Wohnung laufen lassen ... sie konnten eigentlich überall hin, wo sie hinwollten. Nur die Küche war Tabuzone - und die hab ich ihnen beigebracht, daß ich da keine Ratte drin sehen will ...

Einige Ratten sind übrigens durchaus auch auf die großen Schränke geklettert und runtergesprungen - ca. 2m Tiefe ... passiert ist nie was.
Das Problem, daß 1,50m gefährlich für Ratten werden könnte, ist einesteils ein Fütterungsproblem (Fertigfutter statt abwechslungsreiche Küchenabfälle, Sämereien, Tierisches und Wildkost), andernteils ein Problem, daß viele Rattenhalter ihre Ratten in Watte packen. Wenn Ratten nicht ausprobieren können, was sie können und was nicht, überschätzen sie sich leicht.

Was Ratten tatsächlich nicht einschätzen können, ist Elektrik ... Kabel, Computer etc können zu Todesfallen werden, wenn sie benagt werden. Aber die lassen sich gut mit Kabelkanälen und Gittern schützen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 20:23 
Gast
Gast
@MrsRabbit:
Das geht ja eben nicht, weil ich den Auslauf eben jeden Tag auf und abbauen muss. Ihnen das ganze Zimmer zur Verfügung stellen geht auch nicht, da sind zu viele Kabel und andere Tiere.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 21:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Kannst du mal ein Bild von der Absperrung zeigen, wo Leo drauf bzw drüber kommt?
Vllt kann man da gedanklich mal etwas rumkonstruieren :-).


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron