Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Jaegerin


BildWir wünschen allen Planetariern einen guten Rutsch ins Jahr 2018Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 31. Jul 2014, 19:09 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich hatte ein paar Anfragen über die Praxis, aber als Kinderspielzeug gebe ich sie mit Sicherheit nicht her. Sonst hat sich auch im Freundes und Bekanntenkreis nichts getan.

Nächste Woche werden Suri´s Jungs Willson & Fritzi kastriert, dann dürfen sie noch etwas bleiben und danach werde ich Sie an die Notstation weiter geben. Auch die Mädels werden dort hin gehen, bis auf die kleine braun/weiße von Suri, die wird hier bleiben.


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 31. Jul 2014, 19:16 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Finde ich gut, dass du so verantwortungsvoll bei der Vermittlung vorgehst. Wenn du die Kleinen in die Notstation gibst, haben sie die Chance in "gute" Hände vermittelt zu werden. Bist du mit den "Örtlichkeiten" der Notstation zufrieden?


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 31. Jul 2014, 19:25 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich schau mir das alles nochmal genau an, ich kenne Sie bisher nur vom Telefon.
Beobachte sie aber schon recht lange immer über´s I-net.
Isa hatte von dort ihre kleine weiße Meeridame, schade das ich sie nicht fragen kann.

Sollte mir aber etwas nicht passen, nehme ich sie sofort wieder mit das ist klar.


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 11:48 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Morgen ziehen meine Baby´s in die Notstation und ich tue mich so schwer. Es ist wirklich ein ganz mieses Gefühl wenn der Verstand gegen das Herz entscheidet.
Ich vermiss meine kleinen jetzt schon, auch wenn 1 Mädel bleiben darf ist es eine riesen Lücke die der Rest hinter lässt.
Alle 6 sind so zutraulich geworden, vor allem der Bock aus dem 1.Wurf, ich habe lange überlegt Ihn zu behalten und zu hoffen das er sich meinem Bock weiterhin unterordnen wird. Aber die Angst das es doch anders kommt ist einfach riesig.

Die Zeit mit Ihnen war eine riesengroße Bereicherung für die ganze Gruppe und mich natürlich.
Und selbst jetzt als ich diese Zeilen hier schreibe, versucht schon wieder das Herz den Verstand zu besiegen in dem er sagt: Lass wenigstens alle 3 Mädels hier.

In so eine Situation möchte ich wirklich nicht mehr kommen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 23:34 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Deine Entscheidung ist richtig. Du hast nicht den Platz für so eine große Gruppe. So gibst du den Kleinen die Möglichkeit ein tolles Zuhause zu bekommen. :bet:


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 9. Aug 2014, 13:35 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ja die Welt ist doch klein, die nette Dame von der Notstation ist mit unserer Isa befreundet. Der kleine Heinzi ist wohl gestorben und wenn ich Glück habe kann einer der Frühkastraten zu ihr :D sofern Zelda ihn nicht platt macht.
Ich hab ihr Grüße ausrichten lassen.

Sie haben es dort gut da bin ich mir sicher und haben bis sie ein neues Zuhause haben einen super Platz.
Ich werde regelmäßig Gemüse vorbei bringen bis sie vermittelt sind.

Aber hier ist echt Todesstille und eben ein sau komisches Gefühl. Der Herzschmerz wird auch vergehen da bin ich sicher.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 9. Aug 2014, 22:46 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Die Welt ist wirklich klein :o Dann drücke ich dir mal alle Daumen, dass ein Böckchen von dir bei Isa einziehen darf. Besser kann es wohl für ihn nicht laufen :schwitz:
Geniesse deine Schweinchen- freue mich, dass du diesen schweren Schritt hinter dich bringen konntest. :lieb:


Nach oben
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 12:01 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Puh, das kann ich gut nachvollziehen wie schwer dir dieser Schritt gefallen ist. Aber für die Schweinchen ist es das Beste.
Wäre ja klasse, wenn einer der Buben bei Isa einziehen dürfte.
Wie heißt das Mädel das jetzt bei dir bleiben darf eigentlich?


Nach oben
BeitragVerfasst: Mi 13. Aug 2014, 09:08 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Wie geht es deiner Gruppe nun ohne die Kleinen? Ruhig geworden?


Nach oben
BeitragVerfasst: Mi 13. Aug 2014, 21:05 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ja die Gruppe hat 2-3 Tage gebraucht um wieder normal zu werden, aber jetzt ist es deutl. besser.

Suri´s braun weiße Tochter ist ja geblieben, die übrigens den Namen Janey bekommen hat.
Aber auch Tara´s Sohn Barclay ist geblieben, ich hab es nicht über´s Herz gebracht ihn gehen zu lassen.
Sollte es mit Aidan doch nicht gut gehen, kann ich ihn immer noch weiter vermitteln.

Ich mach Euch auch mal neue Fotos, aber ich komm grad nicht so dazu *schäm*

Das mit Isa klappt leider nicht, sie hat am WE eine VG mit einem anderen Bock der alleine sitzt. Wenn das nicht klappen sollte, dann evtl. einen von meinen. Aber ich drück natürlich die Daumen das es klappt mit dem Bock.

Ich hab meine Babys gestern besucht und es geht Ihnen prima, durch die Ferien ist nun jetzt leider etwas zäh alles in der Vermittlung. Hoffe sie müssen nicht mehr allzu lange warten auf schöne Plätze.


Nach oben
BeitragVerfasst: Mi 13. Aug 2014, 22:00 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Vielleicht klappt es mit Isa`s Schweinchen doch noch. Ich glaube Zelda hat es faustdick hinter den Ohren :X
Dann drücke ich mal die Daumen, dass Aidan und Barclay sich auch in Zukunft gut verstehen. Bei PiWi klappt es mit den beiden Buben zum Glück auch noch. :bet:


Nach oben
BeitragVerfasst: Mo 18. Aug 2014, 20:28 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich wünsche allen deinen Baby´s ein tolles neues Zuhause :bet:


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 19. Aug 2014, 19:09 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wie geht es euch?
Ich drücke die Daumen, dass sich die beiden Buben weiterhin verstehen. :bet:
Bin schon ganz gespannt auf die Bilder.


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 30. Sep 2014, 23:07 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Wie ist es euch ergangen? Hast du Neuigkeiten von deinen großen und kleinen Nasen für uns?


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 22:02 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Tut mir leid, ich hab das hier völlig überlesen :schäm:

Leider hab ich erstmal eine traurige Nachricht, Peewee die schwarz weiße vom 1.Wurf ist ganz plötzlich mit akuter Atemnot noch in der Notstation verstorben.
Da war erst mal die Panik bei mir auch recht groß das die anderen auch was haben könnten. Aber keiner der anderen Kinder ist erkrankt.
Es haben auch die anderen alle ein schönes Zuhause gefunden.

Barclay und Janie sind ja geblieben, beide entwickeln sich prächtig und sind so lieb. :lieb:
Sie passen prima in die Gruppe und auch die beiden Böcke verstehen sich gut. Ich habe sogar manchmal den Eindruck Aidan ist ganz froh das noch jemand hilft die 7 Weiber bei Laune zu halten :D
Es gab noch keinerlei gejage oder sonstige Streitereien, sie liegen auch sehr oft zusammen rum.
Ich wünsche mir von ganzem Herzen das es so bleibt und die Harmonie auch so bleibt.
Ich bereue es nicht die beiden kleinen behalten zu haben, auch wenn sich 9 Schweins viel anhört. Aber es passt einfach und Platz haben sie auch.

Als kleine Entschädigung für das lange Schweigen hab ich ein paar Bilder mitgebracht :lieb:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 22:41 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
So eine schöne gemischte Truppe hast du daheim sitzen :o Super interessante und freche Nasen :top:
Freut mich sehr, dass deine beiden Buben noch so friedlich miteinander umgehen- Harmonie könnte ich auch nochmal gebrauchen :arg:
Dankeschön für deine super Bilder und dein Feedback


Nach oben
BeitragVerfasst: So 19. Okt 2014, 08:10 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Echt zuckersüße Bande!

Eines hübscher als das andere, ich habe momentan in der Mädelsgruppe die selbe Konstellation, Kastrat, Frühkastrat (vom Juni) und 7 Weiber...ich hibbel auch das alles dauerhaft klappt, bin aber sehr optimistisch.
Das wird schon passen bei dir!


Nach oben
BeitragVerfasst: So 19. Okt 2014, 10:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Sind die alle niedlich :liebe: Danke für das Update :lieb:
Drücke die Daumen, dass es weiterhin so gut läuft mit dem bunten Schweinehaufen!


Nach oben
BeitragVerfasst: So 19. Okt 2014, 20:46 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Eine super schöne und bunte Truppe hast du da. :top: Ich drücke die Daumen, dass die beiden Buben weiterhin so friedlich bleiben.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 14. Feb 2015, 23:18 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Wie geht es deine süßen Nasen? Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen :lieb:


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 02:04 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich war schon lange nicht mehr da, erst I-net Probleme, dann fehlte oft die Zeit....ein ganz großes SOORY

Leider habe ich letztes und dieses Jahr herbe Schicksalsschläge einstecken müssen.
Erst verlor ich meine Adara....
dann folgte Lynn (Darmleukose)....viel zu jung...und immer noch unbegreiflich. Sie war mein Ruhepol, meine allerliebste....
Der absolute Höhepunkt war das Suri verstarb, innerhalb von 3 Tagen habe ich sie an einem Zahnabszess verloren. Ihre Tochter Janey habe ich vor 4 Tagen auch verloren, auch sie hatte einen Zahnabszess, den wir noch operiert haben, aber sie fing einfach nicht mehr an zu fressen....leider war auch Ihre Leber nicht die beste und so hab ich sie gehen lassen müssen.
Auch Barclay (Tara´s Sohn) ist ein Zahnschweinchen, allerdings hab ich es bei ihm im Griff. Seit November kürzen wir regelmäßig die Zähne.
Tara ist bislang Symptomfrei, aber die Angst sitzt natürlich im Nacken.
Auch 2 weitere Kinder die ich ja über die Notstation vermitteln konnte haben Zahnprobleme. Ich bin immer noch ganz traumatisiert. So etwas hatte ich in 12 Jahren Schweinehaltung noch nie.
Wie man sieht ist aus der alten Gruppe ein ganz schöner Verlust entstanden...es hat mir bei allen fast das Herz gebrochen und wieder hab ich mich gefragt ob ich nicht doch aufhöre.....aber die Liebe zu den Schweinchen ist einfach zu groß.......

Letztes Jahr kamen noch 2 Notfälle in die Gruppe:
Elih lebte 5 Jahre im Keller, auf einem Auge blind und es war eine Horror VG an der ich fast aufgegeben hätte, weil sie wirklich auf alle los ist...aufgegeben habe ich aber dann doch nicht und inzwischen klappt alles super.
Und die kleine Brinola, sie wurde mir in der Zoohandlung geschenkt weil 1 Auge missgebildet ist.

Um nochmal auf das Thema 2 Böcke in der Gruppe zu kommen, auch dies funktioniert super. Aidan & Barclay sind ein Traum-Duo. Sie regeln den Weiberhaufen einfach perfekt. All meine Ängste & Sorgen konnte ich über Bord werfen. Es gibt nie Probleme zwischen den beiden, auch jetzt wo Barclay durch sein Zahnproblem einige Zeit "Krank" war. Aidan hat ihn sogar umsorgt und lag oft bei ihm.

Ich hoffe es kehrt hier jetzt etwas mehr Ruhe wieder ein und ich kann mich etwas erholen und wieder nach vorne blicken.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 19:49 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Schön, mal wieder von dir zu lesen. Allerdings hätte ich lieber ein schöneres Update gekriegt :?
Da hast du ja wirklich was mit machen müssen. Das tut mir sehr, sehr leid.
Ich wünsche dir, dass dieses Jahr ein besseres wird. :daum: Alles Liebe für dich und deine Vierbeiner :lieb:


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 23:05 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Dein Update ist wirklich mehr als traurig :schnief: Deine Verluste tun mir sehr leid- umso mehr freut es mich, dass du die Meerschwein Haltung nicht aufgibst.
Odinchen hat geschrieben:
Ich hoffe es kehrt hier jetzt etwas mehr Ruhe wieder ein und ich kann mich etwas erholen und wieder nach vorne blicken.

Das wünsche ich dir von Herzen :lieb:


Nach oben
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 14:11 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Es tut mir so leid, dass so viel durchmachen musstest und so viele geliebte Schweinchen verloren hast.
Schön, dass du die Schweinchenhaltung trotzdem nicht aufgibst. Ich wünsche dir von Herzen dass nun endlich Ruhe einkehrt.


Nach oben
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 20:52 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Danke Ihr Lieben....eure Worte tun wirklich gut ....


Nach oben
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 20:57 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Alles Gute für Dich!
Es kommt so oft alles auf einmal - man hat das Gefühl, der Boden wird einem weggegzogen und man denkt mal wieder darüber nach, ob und was man falsch gemacht haben könnte.
Aber ich freue mich auch für Dich, dass Du Dich an den anderen erfreuen kannst, sie Dir Trost geben und Dir Deine Liebe zu den kleinen Fellmonstern trotzdem erhalten geblieben ist.


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron