Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
cindy Notechis Cassio


Willkommen auf unserem Tierpla.net'en, fühlt euch wohl hier!



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht. Solltest du Interesse daran haben bei deiner Tierart genau in Erfahrung zu bringen, ob entsprechende Pflanzen nun gut oder schlecht für sie sind, bitten wir dich im entsprechenden Forum eine direkte Frage zu stellen.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 3. Aug 2010, 14:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Huhu ihr lieben,
ich hab gedacht, wir machen mal ne kleine Sammlung von den Kräutern die immer mal konsequent liegen gelassen werden und welche Schlüsse ihr daraus zieht.

Ich mag mal anfangen :D!

Liegen gelassen wird:
Rainfarn = Verdauungsfördernd, bei Blähungen, harntreibend, anregend
Johanniskraut = beruhigend, krampflösend, harntreibend, schleimlösend
Pfefferminze = antibakteriell, keimtötend, beruhigend, Entzündungswidrig
Wasserdost = bei Erkältung, Leber, Ödeme
Echte Kamille = antibakteriell, krampflösend, harntreibend, Entzündungshemmend

Momentan werden hauptsächlich Löwenzahn, Schafgarbe, Bärenklau, Gräser, Spitz- und Breitwegerich, Erdbeer- und Maispflanzen ua Futterpflanzen bevorzugt!

Ich glaub meine Tiere sind recht gesund...selbst Karli der Schnupfer, scheint davon nix zu brauchen :hm:!


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 3. Aug 2010, 14:56 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Oregano/Dhost = wird der viel gefressen, ist das bei Kaninchen oft ein zuverlässiger Anzeiger für mittelstarke bis starke Eimeriabesiedlung im Darm
Solaninhaltige Pflanzen, Wurmfarn = diverse Darmwürmer

Rainfarn wirkt übrigens auch gegen Würmer und ist eines der Kräuter, welche bei Viruserkrankungen gefressen werden - bei Blähungen lassen die Kaninchen den Rainfarn meist liegen.

Salbei, Wermut, Rainfarn, Beifuß und andere thujonhaltigen Kräuter bleiben ziemlich zuverlässig liegen, wenn die Häsinnen schwanger sind oder Junge säugen, selbst dann, wenn sie aufgrund ihrer verdauungsfördernden oder virenbekämpfenden Eigenschaften gebraucht werden.


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 3. Aug 2010, 17:15 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Bei meinen Meerschweinchen bleiben fast regelmäßig folgende Sachen liegen:

Melisse = nervenberuhigend, krampflösend, verdauungsfunktionsstärkend, entspannend
Oregano = antiseptisch, antiviral, antiseptisch, appetitanregend, verdauungsanregend
Pfefferminze = krampflösend, entblähend, schmerzlindernd, entzündungshemmend, antibakteriell

Oft bleiben auch folgende Sachen liegen:

Schafgarbe = antiseptisch, appetitanregend, entzündungshemmend, krampflösend, Wundheilungsfördernd
Spitzwegerich = entzündungshemmend, antibakteriell, adstringierend, schleimlösend

Immer gerne gefressen werden:
Petersilie, Dill, Kerbel, Koriander, Basilikum, Thymian, Ysop, Löwenzahn, Galium, Centaurea, Hirtentäschel, Salbei.

Auch wenn mal Verdauungsprobleme auftreten sollte, werden die eher unbeliebten Sachen meist ignoriert und vermehrt auf das beliebte zurückgegriffen.
Ich merke dann immer wenn z.B. Mimm extrem viel Petersilie, Dill, Basilikum frisst, dass was im Argen ist.
Meist hat sich das aber recht schnell wieder reguliert! :top:


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 3. Aug 2010, 17:40 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Bei meinen beiden, bleibt Rainfarn und Mädesüß liegen, abundzu auch Schafgarbe und Hornklee. Der rest besonders Löwenzahn und Bärenklau sind sehr beliebt grad und sie fressen zur zeit viele Gräser mit Samen,


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron