Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Hussi


Willkommen auf unserem Tierpla.net'en, fühlt euch wohl hier!



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 10. Jun 2014, 22:36 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Eigentlich wollte ich die Gruppe erst mal nicht mehr vergrössern nach Kylahs Tod, an dem ich immer noch zu knabbern habe und auch deswegen etwas ruhig war in letzter Zeit.

Aber nun hatte doch wieder der Verstand ausgesetzt :schäm:
Wir haben in die Praxis 2 kleine Schweinchen bekommen, voller Pilz, Milben und Haarlingen. Da das ja enorme Kosten sind wurden sie einfach abgegeben. Und da wir ja mit dem Tierschutzverein zusammen arbeiten habe ich mich gemeldet um die kleinen zu betreuen. Nachdem ich dann 2 Wochen lang die kleinen gesund gepflegt hatte, stand fest 1 von beiden darf einziehen.
Nachdem aber eine Kundin dann die andere doch nicht mehr wollte, weil sie ja krank war und das nun heißt das sie ständig was hat *grummel* zogen eben doch beide hier ein.

Die VG war super, sie wurden sofort harmonisch aufgenommen und Mairi tun die kleinen richtig gut. Sie wurde nach Kylahs Tod in der Gruppe teilweise massiv gemobbt das ich schon Angst hatte ich muss sie aus der Gruppe nehmen. Mairi ist jetzt zum Glück wieder ganz die alte und die Gruppe hat sich mit den beiden neuen wieder sehr gut zusammen gefunden.

Nur einen bitteren Nachgeschmack hat diese ganze Sache, einer der beiden neuen (Tara) ist nicht alleine eingezogen. Sie hat mindestens 3 Babys im Bauch was ich mit erschrecken letzte Woche festgestellt habe.
Mitte Mai kamen die beiden da waren sie so ca. 4-5 Wochen alt/evtl. auch jünger und ich hoffe das die Medi´s die sie gegen Pilz,Milben und Haarlinge bekommen hat den Baby´s nicht geschadet haben. Da sie ja auch sehr klein ist hoffe ich wirklich das alles gut geht.
Die Angst ist bisher noch viel größer als die Freude über die Baby´s, was wirklich nicht sein hätte müssen.

So und nun musstet ihr soviel lesen und Bilder kann ich leider erst zeigen wenn ich meine Kamera wieder bekomme :schäm:


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 10. Jun 2014, 22:46 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Was soll ich sagen? ich freue mich für dich und für die neuen Nasen :lieb:
Und Nachwuchs ist immer sehr willkommen :tanz: Wir werden ja im Moment mit Nachwuchs Bilder richtig verwöhnt.
Alles Gute für dich und deine Truppe :daum:


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 13. Jun 2014, 19:12 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wie schön, dass die beiden bei dir einziehen durften. Solche Glückpilze.
Bin schon ganz gespannt auf Bilder von den beiden.
Ich drücke euch die Daumen, dass die Geburt problemlos abläuft und die Babys alle gesund sind.
Meine Pepples wurde ja auch gegen Pilz behandelt als sie schwanger war- zum Glück ist den Babys aber nichts passiert.
Ich drücke die Daumen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 14. Jun 2014, 21:42 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
So endlich folgen nun auch die Fotos :lieb:

Fangen wir an mit Suri
diese Farbverteilung ist der absolute Hammer und sie ist so lieb und mutig.
Und 1 Bild auf dem alle zusammen zu sehen sind, man sieht die Vorliebe für dunkle Schweine :D


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 14. Jun 2014, 21:44 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
und die kleine Tara, das schwangere etwas :lieb:
sie ist etwas vorsichtig, aber taut solangsam auch auf. Man glaubt gar nicht wie schnell sie trotz Bauch sein kann.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 14. Jun 2014, 23:46 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Deine beiden "neuen Schweine" sind absolute Schönheiten- besonders Suri :wolke7:
Tara drücke ich die Daumen, dass sie die Geburt gut meistert :daum:


Nach oben
BeitragVerfasst: So 15. Jun 2014, 09:02 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Die passen ja perfekt zu euch! Was für ein süßer bunter Haufen :liebe:

Auch von mir alles Gute für die Geburt und ich drücke die Daumen, dass es am besten nur Mädels werden :daum:


Nach oben
BeitragVerfasst: So 15. Jun 2014, 16:25 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
So hübsche fellnasen! Schön das sie bei dir einziehen durften!


Nach oben
BeitragVerfasst: Mi 18. Jun 2014, 22:15 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Danke ihr Lieben :lieb:

Ich hab mal so ungefähr geschätzt wann die Babys kommen müssten, ich denke so ende Juni/Anfang Juli.
Wobei heut saß ich so im Gehege bei den Schweins und die Kinder springen in dem Bauch schon PingPong. Das sieht man richtig wie die sich da bewegen und rum hüpfen.
Ich bin so nervös, was da raus purzelt.


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 20. Jun 2014, 19:41 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich bin auch schon so gespannt. Dann dauert es ja gar nicht mehr so lange. Wie geht es denn der werdenden Mama?


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 20. Jun 2014, 20:08 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Die frisst mir die Haare vom Kopf :lol: Wahnsinn was die in sich rein schaufelt, aber sie muss ja die Kinder satt kriegen.
Sie ist wohlauf und die Kinder springen immer mehr im Bauch rum, ich trau mich schon gar nicht mehr sie groß anzufassen. Aber wenn ich miste muss ich sie umsetzten.
Sie ist auch schon viel ruhiger und zutraulicher geworden. Sie war ja ein totales Panikschweinchen, ganz das Gegenteil zu Schwester Suri.

Mannnnnnnn ich bin so hibbelig und die kleine lässt sich soviel Zeit :lol:


Nach oben
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2014, 20:33 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Nicht nur Tara hat Kinder im Bauch, sondern Suri auch. Ich hab die ganze Zeit gehofft das es nicht so ist aber nun spürt man auch bei Ihr Babys. Allerdings nur 2, deswegen konnte es sie wohl besser verheimlichen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2014, 20:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Dann also 2 Würfe in absehbarer Zeit. Ach Mensch, ich wünsche euch sehr, dass Alles gut geht! :daum:


Nach oben
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2014, 21:11 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich habe mal versucht mir der Dame zu sprechen die sie abgegeben hat.
Sie hat mir versichert das es gar nicht sein kann das die beiden schwanger sind, denn der Vater wäre ja inzwischen kastriert.
Prima, mein Bock war es mit Sicherheit nicht hab ich gesagt.
Da legt die einfach auf.....

2 Würfe sind heftig, ich werde mich jetzt auch mal mit der Meerschweinchenhilfe in Verbindung setzten. Ich kann nicht noch mehr Schweinchen behalten und schon gar keine Böckchen.
So schwer mir das auch fallen wird, aber mehr als 7 Schweine geht schon platzmäßig gar nicht.


Nach oben
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2014, 21:53 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Das wird so richtig hart. Du fieberst mit, siehst die Babys, deine Gefühle fahren Achterbahn, immer hängt das ganze Herz dran...

Wegen des Platzes. Ich habe mittlerweile ja nur noch fünf Tiere, davon zwei mit 1,5 Jahren. Die ganzen 4 m², die lt. Vermittlungskriterien für fünf Schweinchen zu wenig wären, werden selten genutzt. Wurden auch von sieben Tieren nicht wirklich komplett genutzt. Am liebsten bewegt sich die Schweinchenbande eben doch in unmittelbarer Sicht- und Hörweite. Selbst wenn ich regelmäßig mit ihnen im Garten bin, der Aktivitätsradius, auch bei den "Lütten", ist nicht riesig. :grübel:

Ich wünsche dir auf jeden Fall Tierhalter für den Nachwuchs, bei dem sie es mindestens eben so gut haben wie bei dir! Und das der Kontakt erhalten bleibt!!


Nach oben
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2014, 21:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Odinchen hat geschrieben:
denn der Vater wäre ja inzwischen kastriert.

Heftige Aussage :shock: Ich bin sicher, dass sie die beiden aus genau diesem Grund abgegeben hat. :?
Ich wünsche dir, dass die beiden Damen die Geburt problemlos überstehen. Ich bin gespannt, wie es danach bei dir weitergeht. :lieb: Hoffentlich kannst du die Kleinen an gute Hände vermitteln.


Nach oben
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2014, 22:04 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Das stimmt schon, das merke ich hier auch etwas. Ein paar Ecken vom Gehege wird sehr oft gar nicht genützt. Aber sie haben ab und an schon Ihre 5min an denen sie wie die Irren umher rennen, wenn dann auch mehr das Jungvolk durch´s Gehege wetzt.
Aber man macht sich eben so seine Gedanken, was wenn überwiegend Böcke fallen ? Wohin mit denen alle ? Platz für ne Bockgruppe habe ich nicht und Böckchen zu vermitteln ist sehr schwer.

Mir wird schon was einfallen, das es gut für die Tiere ist und auch das ich damit lebe wo sie unter kommen werden.

@Heike
Ich glaube die hat das wirklich nicht geblickt, ich hab es ja Anfangs auch nicht gemerkt und ich denke die hat null Ahnung von Meerschweinchen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 26. Jun 2014, 17:18 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Tara hat heute morgen Ihre Kinder bekommen :freu: :freu: :freu:
Alles gut gegangen, Mama und Kinder sind alle wohlauf.
1 schwarzes Rosetten Böckchen(ein paar weise Flusen hat er)
1 Glatthaar Mädel schw./weiss
1 Rosetten Mädel braun/weiss/schwarz

Ich gehe dann mal Fotos machen :lieb: :lieb: :lieb:


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 26. Jun 2014, 18:52 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
So nun hier die ersten Bilder von den kleinen.

Die Gruppe verhält sich den kleinen über sehr sozial und freundlich und es wird auch mal "Fremdgekuschelt" bei den Tanten.
Ich hab auch beobachtet das die kleinen auch intensiv abgeschleckt werden wenn sie sich an jemanden kuscheln.
Tara ist eine rührende wenn auch eine etwas aufgeregte Mama, oft schreien die kleinen nach ihr weil sie sich wieder rumtreibt. Aber ganz schnell geht sie dann wieder zurück.

Das Glatthaar Mädel ist bisher die mutigste und ständig on Tour, die beiden anderen warten lieber etwas ab.
Vom Gemüse & Wiesen-Angebot hab ich sie bisher noch nichts essen sehen.

Ich bin mal gespannt wann Suri Ihre Kinder bekommt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 26. Jun 2014, 19:06 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Zuerst einmal Glückwunsch zur Verstärkung :tanz:
Die Kleinen gefallen mir sehr gut. Bin immer wieder auf`s Neue erstaunt, wie mini sie mal waren :shock:
Ich wünsche dir viel Spass beim Meerschwein TV. :lieb:


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 26. Jun 2014, 19:37 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Was sind die niedlich. Sooo mini und sooo süß. :liebe:
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Ich freue mich, dass alles gut gegangen ist und alle fit sind.
Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Beobachten. (und bitte die Kamera dabei nicht vergessen :) )
Ich drücke die Daumen, dass bei Suri auch alles so gut läuft.
Ich freue mich schon auf weitere Berichte.
Genieß die Mini-Schweine ganz intensiv, sie werden echt so schnell groß.


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 26. Jun 2014, 19:55 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
sind die alle süüüüüß!! Herzlichen Glückwunsch!

Für die Kleinen natürlich super, wenn sie bald noch mehr Jungspunde zum Spielen haben....

Viel Glück für Teil zwei der Geburten


Nach oben
BeitragVerfasst: Do 26. Jun 2014, 20:27 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
:lieb: danke schön :lieb:

Ihr dürft Euch gerne verlieben, die 3 suchen ja bald ein neues Zuhause :D


Nach oben
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2014, 10:04 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Herzlichen Glückwunsch!

Died drei sind echt knuffelig - kein Wunder bei der Mama. Die könnte ich glatt alle "klauen". Der Kleine ist meinem Urmelchen fats wie aus dem Gesicht geschnitten.... und diese großen Elefantenohren bei den Babies
hach <dahinschmelz>


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 28. Jun 2014, 11:55 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich bin hin und weg. Die schwarze Rosette ist der Wahnsinn :wolke7:

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und viel Glück für die werdene Mutter!


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 28. Jun 2014, 19:41 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wie geht es den Babys und der Mama denn?
Wie geht es Suri?


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 28. Jun 2014, 21:34 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Suri wird immer runder, hat aber noch keinerlei Anzeichen das sie in Geburt gehen will. Bei ihr spürt man auch die Babys gar nicht so arg wie bei Tara. Ich denke das zieht sich noch ne Woche.

Tara und den kleinen geht es sehr gut, sie ist wirklich eine tolle Mama. Die kleinen haben jetzt schon alle um die 70g und fangen seit heute an auch mal am Heu zu knabbern. Gemüse &Wiese haben sie immer noch nicht probiert.
Vor 10 Jahren als ich auch mal einen Unfall Wurf hatte, haben die kleinen ab dem 1Tag schon mitgegessen. Deswegen wundert es mich etwas. Aber solange sie zunehmen passt es.

Vorallem die kleine s/w Glatthaardame hat es mir so angetan. Sie ist so super lieb, wer weiß ob nicht nicht vielleicht doch ein Mädel behalte. :lieb:

Ich sitz jede freie Minute bei Ihnen und schau ihnen einfach nur zu, was mich so fasziniert ist das sie keinerlei Angst vor mir haben.

Bald gibt's neue Bilder von den kleinen :smile:


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 28. Jun 2014, 21:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich beneide dich so um dein Meerschwein TV :lieb:
Die drei Kleinen sind wirklich super süss- kann mir gut vorstellen, wie schwer dir die Abgabe fallen muss. Andererseits muss auch die Gehegegröße passen und wenn die Gruppe dafür zu groß wird, machts behalten auch keinen Sinn.
Euch allen weiterhin alles gute :daum:


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 28. Jun 2014, 23:19 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Das stimmt Heike, ich werde auch alle anderen weiter vermitteln, aber ich glaub die kleine Dame hat dann doch noch Platz.
Zumal ich das Gehege noch umbauen werde :lieb:

Es ist zwar super schön mit den Baby´s aber gebraucht hätte ich es nicht wirklich. Ich bin auch sehr anspruchsvoll an wen ich sie dann vermittle :schäm:


Nach oben
BeitragVerfasst: So 29. Jun 2014, 14:17 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Meine Güte sind die niedlich :liebe: Vieö Glück bei der Vermittlung :daum:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron