Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
TiTaNELea


Willkommen auf unserem Tierpla.net'en, fühlt euch wohl hier!



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2015, 11:37 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Frische Löwenzahnwurzeln im Spätsommer / Herbst sind Klasse, dann haben sie den höchsten Inulingehalt. Sehr bitter, aber sehr gesund.
Ich würde dann mal Mitte September ne Ladung getrocknete Löwenzahnwurzeln ordern, nach meinem Urlaub. Dann haben die Ferkel Vorräte für den Winter. :yo:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2015, 11:38 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Supi, werds ihnen ausrichten, da freuen sie sich :-)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2015, 19:57 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Miss Marple hat geschrieben:
Kara hat geschrieben:
Löwenzahnwurzel ist hier auch immer wieder der Renner, ich bestelle die mittlerweile kiloweise, damit ich nicht ständig nacordern muss...

Wo bestellst du die denn? Ich glaube, ich hatte die immer von der Kaninchenwerkstatt, aber ich weiß es nicht mehr. :arg:

...


ich habe sie vom Hasenhaus; die haben immer eine recht schöne Größe gehabt bisher.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2015, 12:05 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Es gibt was neues:
Den Schweinen geht es super, endlich gibt es wieder Graaaaas und Wiesenkräuter in großen Mengen. Die sind sowas von happy!

Da mein Vater mit uns gedenkt im Dezember nach Spanien zu fahren, als 3 Menschen und 2 Hunde, musste ich mir ja überlegen wie ich das mit den Schweinen mache, die kann ich ja net 3 wochen in meiner Wohnung auf standby oder in wintershclaf schicken. Nach einigem hin und her planen, rumfragen und so, haben wir nun beschlossen, dass die Schweine diesen Herbst-Winter-Frühjahr im Stall verbringen. Sie bekommen ne Pferdebox gerichtet und dürfen dort überwintern.

Ich hoffe, dass das gut klappt und meine 5 Pfeifer das gut überstehen. Es ist mit nem lachenden und nem weinendem Auge, denn einerseits freue ich mich, dann kann ich noch mehr Zeit mit ihnen verbringen, bin schließlich den ganzen Tag dort. Und evt kann ich sie jeden Tag oder so auf Weide bringen, aber ansonsten bin ich mir nicht socher ob sie Boxenleben gut finden... also meine Schweinebande 1.0 war ja auch mal über nen Winter in nem Schweinestall (also son Maststall) zusamen mit Schweinen, Ziegen und Kälbern. Natürlich in ner seperaten Box, aber die fanden das supertoll und sind nur durch die Gegend gewuselt. Ob das die aber gut finden, weiss ich nicht.. werde ich wohl sehen, wenn es soweit ist.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2015, 18:58 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
SiSo hat geschrieben:
Es gibt was neues:
Den Schweinen geht es super, endlich gibt es wieder Graaaaas und Wiesenkräuter in großen Mengen. Die sind sowas von happy!

Klasse! :freu:

Der Umzug wird bestimmt spannend. Neue Geräusche, Gerüche, anderer Tagesrhythmus. Während die Schweinchen domestiziert wurden, lebten sie ja auch den Lebensalltag der Menschen und deren Vieh mit. Und du hast tagsüber auch mehr von ihnen. Nachts schläfst du eh. Von daher sehe ich es sehr positiv für euch alle. :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2015, 11:22 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Soo, ich hab heute dabei die Box gerichtet und zwar kommen sie in meine Sattelkammer :D
Da kommt eh kein Pferd mehr rein und dann stören sie auf keinen Fall.

Wenn ichs schaffe, dann werd ich sie heute Nachmittag/Abend noch umquartieren.. dazu muss ich die ganzen Hütten und Häuschen rüber schleifen sowie Wasser für sie.

Haben jetzt nicht ganz 9qm, abzüglich halt vom Sattelschrank sowie dem Regal, was da noch steht.. achja Gitter müssen auch rüber, damit sie nicht unterm Regal oder in der Ecke zwischsn Sattelschrank und Regal verschwinden können.. wenn mal was ist, kommt man da nämlich nur dran, wenn man den ganze sch** ausräumt ^^

Bin total gespannt was die Schweinchen und unser Isitier zueinander sagen. Haha, da bekommt unser Föhlchen aba was zu sehen :D


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2015, 19:47 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Das schreit ja geradezu nach Fotonachschub! :hot:
War nicht in letzter Zeit noch die Rede von einem Video? :pfeif:

Ich bin auch sehr gespannt. Temperaturmäßig ist es ja nun auch einer guter Zeitpunkt zum Umzug. :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2015, 20:43 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Und, sind die Schweinchen heute schon umgezogen? Ich bin gespannt wie es ihnen gefällt.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2015, 16:31 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Tut mir leid, dass ich so spät erst antworte..
Bin schon wieder krank :autsch:

Den Schweinchen gehts super haben sich jetzt ganz gut eingelebt und kommen wieder freudig heraus, wenn ich sie rufe.
Anbei hab ich ein kleines Foto von ihrer Box. Isi hat sich beim ersten Mal total erschreckt, als sie die Schweinchen gesehen hat. Aber jetzt findet sie das total spannend mit den Meeris.

Die Schweinchen haben nicht sichtbar aufs Pferd reagiert, ich glaub das nehmen sie nicht wirklich wahr.. außer natürlich die Geräusche und Gerüche.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2015, 16:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
SiSo hat geschrieben:
Isi hat sich beim ersten Mal total erschreckt, als sie die Schweinchen gesehen hat. Aber jetzt findet sie das total spannend mit den Meeris.

Die Schweinchen haben nicht sichtbar aufs Pferd reagiert, ich glaub das nehmen sie nicht wirklich wahr.. außer natürlich die Geräusche und Gerüche.

Schweinchen sind "cool", sie ignorieren Neues meist. Sei denn, ein Schweinchen ist besonders neugierig.
Ich habe schon so tolle artübergreifende Tierfreundschaften gesehen. Bin gespannt, wie das mit Isi und den Muigern wird. :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2015, 18:00 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Die Schweine können isi ja auch nicht richtig sehen, die Boxenwand ist ja 120hoch mit Holz, da wirds für die schweinchen schon schwieriger das zu erkennen, zumal die immer direkt an der Wand in den Höhlen sind. Uns Menschen an der Tpr nehmen sie schon eher wahr, allerdings auch erst später meist.

Sie sind jetzt auch schreckhafter, als im alten Gehege, wenn ich da um die Eckeaus der Küche kam, was das kein Thema. Aber jetzt sobald die Tür auf geht, dann sind se weg. Aber immerhin lassen sie sich rufen.. vll kommt das ja mit der Zeit, ich muss da ja öfter am Tag rein :D


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2015, 23:46 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Viel Platz hast du den Nasen geschaffen. Drücke die Daumen, dass sie sich schnell einleben und sich sicher fühlen. :daum:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2015, 20:04 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Sieht schon ganz gut aus, Harry lag gestern Abend beim Füttern schon auf dem Kuschelsack :-)
https://youtu.be/mtuE6QrDKV8 < Video ist von heute morgen ;)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2015, 21:41 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Da geht mir richtig das Herz auf, wenn ich die neugierigen Nasen sehe. :lieb:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2015, 22:01 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich freu mich auch, vor allem für meine 3 Kinderzimmertanten.. die sind jetzt so richtig beweglich und aktiv, daran war am Anfang garnicht zu denken! Das die mal so aufblühen hätte ich kaum geglaubt..

Harry und Sally hatten es bei Antje ja auch total gut, von daher ist es für sie ja nur eine Umstellung und nicht so gravierend.

Es freut mich sehr, dass es aber auch anderen auffällt und nicht nur mir :-)

...vorgestern waren zwei Kinder bei uns im Stall, die eine hat auch nen Schweinchen gehabt. Da hab ich dann ein bisschen Schweinekunde für Kinder betrieben. Kann ja nicht schaden ^^


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 11:47 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ja, das ist Action! :lol: Und Harry und Sally wieder so typisch: solange es Futter gibt, ist alles in Ordnung.
Schön, dass die Truppe ihr Leben so genießt. :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2015, 15:12 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Habe mal 2 neue Bilder von den Schweinchen dabei.
Denen gehtbes super, die genießen ihren Langzeiturlaub im Pferdestall und haben sich gut eingelebt.

Sie werden von den Kindern, die uns oft besuchen, geliebt und auch meine Chefin ist ganz hin und weg von ihnen.

Ich habe vor ein paar Tagen 2 Rosettenbübchen angeboten bekommen. Aber ich halte das für keine so gute Idee. Nicht, dass es dann zwischen den Buben Stress gibt.. wenn ich die mit in die Gruppe stetze.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2015, 15:52 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
SiSo hat geschrieben:
Denen gehtbes super, die genießen ihren Langzeiturlaub im Pferdestall und haben sich gut eingelebt.

:walk:
Das freut mich sehr!!!

Wegen der anderen Kerle: theoretisch könnte ich mir vorstellen, dass Harry gut bockverträglich ist. Zumal er auch nicht Rudelchef ist. Du siehst die Gruppe und kannst es weitaus besser beurteilen als ich!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2015, 17:19 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich freu mich halt, dass die Gruppe so harmonisch ist und will es ungern risikieren, dass sie es nicht mehr ist..
Deshalb bin ich zZ eher abgeneigt da Experimente zu machen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 09:58 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Stimmt. Und man weiß ja auch nie, wie die fremden Böckchen reagieren würden. Gerade weil Harry ja so ein Seelchen ist und sich alles gefallen lassen würde. :crazy:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 16:37 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Das wäre mir auch zu riskant. Nicht dass Harry sich dann unterbuttern lässt. Das täte mir für ihn leid.
Schön, dass sie sich so gut im Stall eingelebt haben :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2015, 19:37 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ja oder sie zanken sich..
Ich hatte schon ne Gruppe 3m und 3w ...die Männer hatten ganz schön stunk oft..

Hab nen Video dabei von heute Mittag
https://youtu.be/i1ACuOL7IyE


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2015, 21:14 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Schönes Video :D Sie haben dich alle so erwartungsvoll angesehen - was hast du ihnen denn gebracht?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2015, 06:17 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
2 Äpfel, die ich klein gemacht habe ^^
(Damit es keinen Streit gibt)

Gestern hatte ich auch eine freudige Überraschung, als ich morgens ankam, und die Tür aufgemacht habe stand Harry rufend direkt dahinter.. damit hatte ich garnicht gerechnet und bin fast drauf getreten... der süße Wutz <3


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 13:20 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
[img]https://farm1.staticflickr.com/724/22444562131_4756364813_o.jpg[/img]
die drei Tanten vom Grill :D

[img]https://farm6.staticflickr.com/5718/22245954908_635c6914c0_o.jpg[/img]
Harry und Sally (=


Leider hats nicht gepasst ein Bild von allen 5en zusammen zu machen =(


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 15:36 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
wow die sind aber klasse geworden!
Ohne Bestechung auf freier Flur so sitzengeblieben?


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 16:18 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
*freu*
Schön, wenn sie dor gefallen :-)

Nein, ich hab meine drei einzeln fotografiert und dann zusammen gebastelt.
Leider sind die alle 3 nicht bestechlich :(

Harry und Sally saßen jedoch wirklich so da und sind auch sitzen geblieben =)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 16:54 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
H&S sind ja mal wieder der Knaller! :love: Ja, posieren und Kamera-gucken haben sie von Mumtadz gelernt. :D


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 17:07 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich denk die sind halt einfach zutraulicher..
Die drei Tanten haben ja schon direkt Stress, wenn man sie nur angugckt, denk ich manchmal.

Und das wird leider auch nicht besser, obwohl ich ja oft bei ihnen bin.
Am schlimmsten ist ja Liselotte, die hat extrem Stress.

Harry und Sally machen das aber wirklich richtig schön :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Schweinebande 2.0
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 17:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
SiSo hat geschrieben:
Und das wird leider auch nicht besser, obwohl ich ja oft bei ihnen bin.
Am schlimmsten ist ja Liselotte, die hat extrem Stress.

Das kann aber auch noch kommen. Im ersten Dreivierteljahr waren H&S auch totale Paniker. Sobald sie mich sahen oder hörten, verschwanden sie unter ihrer Etage. :hm:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron