Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES

Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 20:41 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich hab meine Meeris nun schon 1,5 Jahre. Seid Monaten hab ich kein Zähneklappern mehr gehört. Grade eben musste ich mit ansehen wie 3 von 4 sich gegenüber standen Zähne geklappert haben sich breit gemacht haben und das Fell wuschig hatten. Ist das trotzdem normal? Weil es ist sehr lange her das ich das mal wieder höre. ? Was kann da los sein ? die 3 die geklappert haben sind 1 Kastrat ca. 1- 1,5 Jahre alt und 2 Weibchen im Alter von 1- 1,5 Jahre und 0,5 - 1 Jahr. Sonst sind sie alle sehr ruhig und der Kastrat ist der dominante. Bitte um schnelle Hilfe


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 21:06 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Bitte um Hilfe. Mache mir sorgen

Liebe Grüße


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 21:12 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Vielleicht ist ein Mädel gerad brünstig? Es ist wie bei uns Menschen, eine Gruppenkonstellation ist nichts was auf Dauer gleich ist. Für mich sind solche Verhaltensänderungen immer eine interessante und beruhigende Sache!
In nem 1m - Käfig mit TroFu - Napf und Nippeltränke und evl. noch nem Haus, sind die Tiere gar nicht vital genug für soziale Aktivitäten, ob positiv oder negativ. Zoff ist Luxus, den Schwein sich leisten kann, wenn seine Grundbedürfnisse befriedigt sind.
Zoff ist bei Schweinchen auch wie bei uns Menschen, mit nem guten Freund kann ich mich auch mal anschreien. :hehe: Bei Kaninchen siehts wohl anders aus. Aber bei Schweinchen kenne ich nur Zoff wegen Bagatellen oder Gruppenkonstellation oder Eierstockzysten.


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 21:25 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wenn weiter nichts passiert und das Zähnegeklapper nicht Dauerzustand ist, würd ich das unter Meinungsverschiedenheit abhaken. Auch Meerschweinchen sind sich mal uneinig, das muss dann eben ausdiskutiert werden. ;)
(Ich find ja zähneklappernde Schweinchen lustig anzuschaun, wenn sie dabei den Mund so hin und her schieben. :hehe: )


Nach oben
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 21:29 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ja also mir kommt es so vor als kommt der stress von einem Weibchen. Mich wundert es nur so weil es sonst das liebste ist und nie stress macht.


Nach oben
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2013, 05:38 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Von Zeit zu zeit klappern sich hier Trixi und Dixi mit den Zähnen an.
Eine ist dann brünstig.
Die will dann alles besteigen was nicht schnell genug weg ist.
meist ist dann eher Dixi brünstig, will auf trixi drauf, die lässt es nicht zu und schon wird geklappert, das geht manchmal bis anspringen :X

Nach zwei Tagen ist alles vorbei bis zur nächsten oder übernächsten Brünstigkeit.


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron