Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
plüschi


Willkommen auf unserem Tierpla.net'en, fühlt euch wohl hier!



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Training mit Joy - Neuanfang
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 11:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Joy ist inzwischen schon 13 Jahre und wird taub. Dazu kommt das sie stur und bockig wird, man bekommt das Gefühl man ist Luft für sie, wenn man sie ruft. :roll: Da ich nicht die komplette Landschaft "zusammenbrüllen" möchte, fangen wir praktisch wieder bei 0 an mit "Zeichensprache".

Das setzt natürlich vorraus das Joy sich öfter zu mir umdreht beim Gassi gehen und damit müssen wir parallel die Bindung noch mehr festigen. Zuhause oder in einer reizarmen Gegend trainieren wir die Sichtkomandos. Sitz, Platz, Rolle. Männchen, Warte, "Gib 10" (mit beiden Vorderpfoten an meiner Hand abstützen) kann sie schon. Sitz und Platz verwechselt sie gerne mal, sehe ich aber nicht so tragisch - hauptsache sie sitzt oder liegt neben mir. Das komm oder Hier/Fuß versteht sie noch nicht.

An der Bindung arbeiten wir seit kurzen mit einem Snackbeutel. Joy muss sich eine Mahlzeit am Tag erarbeiten, dazu fahren wir auf eine Wiese mit hohem Gras. Dort werfe ich den Snackbeutel in irgendeine Richtung, Joy sieht zwar in welche Richtung er ungefähr hinfliegt, sieht aber wegen dem hohen Gras nicht wo genau er liegt. Joy sucht immer eine gewisse Zeit, wenn sie nicht weiter weiß, kommt sie mir entgegen und sucht Hilfe, ich zeige ihr dann die Richtung wo er ungefähr liegt. Auffällig ist das Joy mit den Augen sucht und weniger mit der Nase, das macht es für sie natürlich schwieriger und sie sucht öfter Hilfe. :hehe:

Ich bin froh das ich den Snackbeutel wieder "ausgegraben" habe. Das sie ihr Futter erarbeiten muss mit der "jagd/suche" ist das einzig spielerische wo Joy spaß dran hat. Taue, Bälle oder Stöcker werfen ist 1,2x ok aber dann hat sie keine Lust mehr.

Auf der Wiese oder wenn wir im Wald Pilze sammeln darf sie frei laufen, woanders muss sie aus Sicherheitsgründen leider an die Schleppleine.

Ich hoffe es klappt bald alles besser und Joy kann sich wieder freier bewegen. :bet: Den Hund der sonst immer ohne Leine lief, nun immer mit Leine zu sehen ist kein schöner anblick. :?


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron