Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Moni sunneblummm


Bild



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 25. Sep 2015, 17:59 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Joy und ich hatten heute ein schreckliches Erlebnis.
Meine Mutter und ich waren am renovieren und da Joy so brav im Körbchen lag, bekam sie ein Schweineohr als Belohnung. Später machten wir auf der Terasse Pause und Joy lag unter dem Stuhl von meinem Vater. Joy nahm das halbe Ohr mit raus, aber man hörte kein kauen. :hm: Plötzlich stand Joy auf und wackelte völlig unkoordiniert, taumelnd und humpelnd auf mich zu. Ich stand sofort auf und sie wackelte ein Stück ins freie und legte sich völlig verkrampf auf den Boden als wenn sie sterben würde. :shock: In den ersten Sekunden dachte ich, "Oh Gott, Herzinfarkt ? Schlaganfall?....". Als ich dann bei ihr war sah ich wie sie verzweifelt schluckte. Im Maul war nichts mehr zu sehen, es steckte in der Speiseröhre fest. Ich nahm Joys Schnauze und hob sie nach oben, so das die Schnauze und der Hals eine Linie hatten und rieb ihren Hals rauf und runter. Nach gut 30-40 Sekunden war das Stück weg und es gab einen ordentlichen rülpser, kurz darauf tippselte sie los und freute sich. :schwitz:

Bitte füttert Schweineohren, Rinderohren, Knochen und ähnliche Leckerchen nur unter Beobachtung und nicht zur Beschäftigung wenn man außer Haus ist!
Sowas darf man wirklich nicht unterschätzen. Ich habe Joy seit 7 Jahren und sie bekam sowas immer nur unter Aufsicht. Nie ist was passiert, bis heute.
Wenn ich mir vorstelle, ich wäre nicht da gewesen... Ich mag gar nicht daran denken. :shock:

PS: Ich habe mir mal erlaubt es als Wichtig zu markieren. Oft wird empfohlen Rinderohren & co seien eine gute Beschäftigung wenn man außer Haus ist - auf eventuelle Risiken wird man jedoch nicht hingewiesen.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2015, 07:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Was für ein schlimmes Erlebnis :shock:
Gut das alles gut ausgegangen ist.

Bei uns gibt es wegen solch möglicher Vorfälle auch nichts ohne Aufsicht :/


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2015, 08:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Mir sind solche Fälle leider viel zu häufig untergekommen, auch mit Todesfolge oder sodass schwere OPs nötig wurden. Für unseren Hund wird es aus diesem Grund und auch weil diese Artikel oft stark verunreinigt und salmonellenbelastet sind keine Trockenkauartikel geben wird.
Denn auch unter Aufsicht kann es mal nicht so glimpflich ausgehen...rohe Ohren sind auch ein schöner Kauspaß und rutschen weit besser wenn doch mal ein zu großes Stück geschluckt wird.

Finde ich gut das du das als wichtig markiert hast!
Ich wünsch keinem so einen Vorfall.


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2015, 11:11 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Das war wirklich schlimm.

Ich hatte von solchen Vorfällen noch nichts gehört. Ich wusste nur, das Knochen evtl. im Hals stecken bleiben "könnten", deshalb gabs diese Ohren und co. nur unter Aufsicht, weil ich mir vorstellen konnte, das sowas auch mit Ohren & co passieren könnte.

Ich kaufe Schweineohren & co nicht aus'n Discounter - bestelle sie auch nicht, ich kaufe sie beim Schlachter. Der verkauft auch jeden Samstag frisch geschlachtetes Rinderfleisch für Hunde und hat dort immer mal kleine abgepackte Tütchen Rinderohren, Schweineohren und Kaustreifen - schon eine andere Qualität.
Ich werde nach diesem Erlebnis die Ohren & co nicht mehr anbieten.
Auch wenn nie etwas passiert ist, so "kann" es irgendwann doch mal passieren - da spielt die Größe vom Hund keine Rolle. :?


Nach oben
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 09:32 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Das ist ja furchtbar. Auf Schweineohren werde ich dann in Zukunft verzichten.


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: