Willkommen auf unserem Tierpla.net, dem Tierforum für alle Tierfreunde

WICHTIGES & INFORMATIVES
Glückwünsche an
Bianca1907


Willkommen auf unserem Tierpla.net'en, fühlt euch wohl hier!



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 13:39 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Wegen dem Geld gebe ich dir absolut recht, darie. Und ich bleibe auch dabei, man braucht ihn nicht.
Aber mir macht das Ding soviel Spaß und ich probiere soviel aus, dass ich total froh bin, dass ich ihn hab.
Zu Weihnachten habe ich für jeden ein selbstgemachtes Geschenk gehabt. Besonders die gebrannten Mandeln und die Eierlikör-Pralinen waren der Renner.
Eierlikör habe ich auch selber gemacht. Super lecker :sabber: direkt leer getrunken :jaja:

Zu Weihnachten habe ich gefrorene Yogurette in unsere Frühstücks-Smoothies gemacht. Yammi :D

In dem Rezeptkalender von Daja sind so viele leckere Dinge für den Sommer, Grillen und Co, da freue ich mich jetzt schon aufs Ausprobieren. :hot:

Von meinem Weihnachtsgutschein habe ich mir ein Winterkochbuch bestellt. Da sind viele interessante Gerichte drin. Damit das Wintergemüse, Kohl, Rübe usw. vom Markt auch mal für uns verarbeitet wird und nicht nur Schweinchenfutter ist :jaja:

@Melanie: Habt ihr einen Combi in der Nähe? Da bekommst du Magermilchpulver. :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 13:54 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Geht mir genauso, macht total viel Spaß und ich probiere viel aus. [emoji1]
Lieben Dank für den Tipp, ich hab eine Riesenpackung im Reformhaus gekauft, die kleinere Größe war ausverkauft. Na ja, hält ja ewig.
Du musst mal den Nimm 2 Likör probieren, der ist superlecker. [emoji4]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 13:58 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Fredpe hat geschrieben:
Du musst mal den Nimm 2 Likör probieren, der ist superlecker.

Den hab ich noch gar nicht gesehen :hot:

Die ganze Familie ist jetzt auf dem Eierlokör Trip :lol:
Also, wenn du da mal ein leckeres Rezept brauchst, sag Bescheid :pfeif:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 15:21 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich hab den Eierlikör vom Chip gemacht, aber zu Weihnachten verschenkt. Hab noch keine Rückmeldung erhalten. Dein Rezept hätte ich gern. [emoji4]
Hier ist das Rezept für den Nimm 2 Likör.
[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161228/478cedbd8a8bc96654ed7c2ec9229b3c.jpg[/img]
[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161228/0abc29faa3510b04c78b87ec6fbdd3b7.jpg[/img]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 16:01 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Das klingt gut :top: Würde aber wahrscheinlich die Variante mit Sekt bevorzugen ;) Ist doch bestimmt ziemlich süß, oder?

Diesen hier hatte ich gemacht: http://www.rezeptwelt.de/getraenke-reze ... 2-l48uc2c2


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 16:54 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Den Eierlikör teste ich auf jeden Fall. [emoji4]
Ich habe Wodka genommen. [emoji6] Yammi.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 16:56 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ah, ach so, ja den kann man bestimmt auch gut mit Sekt mischen. Werde ich nachher mal testen. [emoji1]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 17:11 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Vodka hatte ich auch im Eierlikör :top:
Dann berichte mal, wie es schmeckt im Sekt :wein: :mrgreen: Kann ich mir jedenfalls gut vorstellen.

Habe grade den letzten Rest Kürbis zu Suppe verwurstet. Und heute Abend wollte ich das Rezept des Tages von der Rezeptwelt kochen. Zwiebelsuppe.
Hab ich alles noch da. :top:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 10:41 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
So ein Spritzer von dem Likör im Sekt ist echt gut. [emoji6]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:25 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich hab auch einen :-)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:36 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Toll. [emoji4] Welches sind deine Lieblingsrezepte? [emoji1]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:39 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich koche nicht so viel mit, benutze ihn aber viel zum zuarbeiten!
Geschnetzeltes, Hackfleischrisotto, Eis, Milchreis, Pudding


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:41 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Risotto hab ich noch nie probiert. Das will ich unbedingt mal testen. [emoji6]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:44 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Das ist es! Leeecker!
Aber im Rezept fehlt ein Teelöffel Salz... unbedingt hinzufügen!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:46 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Danke für den Tipp.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 12:46 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Hier steht es richtig!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2017, 17:32 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20170101/61a4201612e794a10b136d53bd762747.jpg[/img]
Das sollte eigentlich russischer Zupfkuchen werden. [emoji17]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 12:26 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Isses denn keiner geworden?
Bisschen dunkel? Vielleicht schmeckt es ja trotzdem

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 21:23 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Doch, aber zu dunkel und der Rand und Boden sind leider zu hart. Der Rest schmeckt aber trotzdem ganz gut. [emoji4]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 07:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Na also, wer braucht schon Rand und Boden :hot:

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 15:07 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Sana hat geschrieben:
Na also, wer braucht schon Rand und Boden :hot:

Genau :D

So sahen übrigens meine Eierlikörfläschchen aus :taetchel:
[img]https://abload.de/img/01_dsc_1094a6rs6.jpg[/img]

Ich hatte mir ja das Kochbuch "Wintergerichte aus dem Thermomix" bestellt.
Diese Woche gab es daraus einen Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf mit Béchamelsauce:
[img]https://abload.de/img/04_dsc_11116jrjw.jpg[/img]

Und dann überbacken mit Parmesan :D
[img]https://abload.de/img/02_dsc_1112h1rgo.jpg[/img]

Und einen Pastinaken-Möhren-Eintopf mit Gnocchi und Pute.
Sehr lecker fand ich. Leider hat´s dem Mann nicht geschmeckt :crazy:
[img]https://abload.de/img/03_dsc_1113gwqxa.jpg[/img]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 21:49 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Sieht alles super lecker aus.
Wo hast du die schönen Flaschen ergattert? [emoji4]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 12:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Dieses süßliche von Pastinake und Möhre hat meinem Liebsten auch nicht gemundet.
Mit Schärfe hab ich es wett machen können ^^.

Toll siehts aus!!

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 12:30 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Fredpe hat geschrieben:
Wo hast du die schönen Flaschen ergattert? [emoji4]


Hast Du bei Dir iwo einen Lden, der Essig und Öl, manche auch Alkohol, direkt abfüllt? Die haben tolle Flaschen in diversen Größen :)

oder hier...

https://www.glaeserundflaschen.de/FLASC ... 22_30.html


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2017, 09:27 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
lapin hat geschrieben:
Dieses süßliche von Pastinake und Möhre hat meinem Liebsten auch nicht gemundet.
Mit Schärfe hab ich es wett machen können ^^.


Auf jeden Fall ein Versuch wert :top: Mir schmeckte es nämlich richtig gut.
Aber ansonsten ein prima Essen, wenn Emmy allein zuhause ist :jaja:

Fredpe hat geschrieben:
Wo hast du die schönen Flaschen ergattert?

Die hatte ich last minute bei Amazon bestellt. Leider kommen die Korken hoch. Voll doof :roll:
Achte bei den Fläschchen auf jeden Fall darauf, dass man die gut reinigen kann.
Also am besten mit einer Flaschenbürste überall rankommt. Da sind die Herzflaschen nämlich nicht so toll.

Diese Woche habe ich das erste Mal Schwarzwurzeln gekocht. Mit Schinken und Béchamelsauce.
Fand ich eigentlich ganz lecker :top: Sah echt aus wie Spargel.

Gestern gab es Käse-Lauch-Suppe mit ordentlich Knobi :D Riecht man im ganzen Haus :lol:
Hab eben erst mal quer gelüftet.

In unseren Frühstücks-Smoothie gestern habe ich eine gefrorene Yogurette Brombeere gemacht.
Sehr lecker :hot:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 21:47 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich habe mir heute einen Kürbiskuchen gemacht.
Erst einen Teig mit selbstgemachten Mehl. Angedünstete Zwiebeln drauf.
Dann Hokkaido und getrocknete Tomaten kochen.
Teig belegen, Raclette Käse drauf und in den Ofen. Sehr lecker :D
Leider hat das mit dem Bild nicht geklappt :crazy:

Den Rest esse ich morgen kalt im Büro :)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 20:09 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar
Ich habe meinen Thermomix jetzt ein halbes Jahr und bin echt glücklich mit ihm.
Fast jeden Tag ist er in Gebrauch. Viele tolle Sachen ausprobiert. :yo:

Heute gab es zum Kaffee einen süßen Auflauf. Lecker :D
[img]https://abload.de/img/img_20170408_1626523zuf3.jpg[/img]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Sa 15. Apr 2017, 21:54 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Ich möchte ihn auch nicht mehr missen. Hab gerade Schokoladenpudding gemacht. Dazu ein bissl Eierlikör, yammi. [emoji4] (man gönnt sich ja sonst nix am Ostersamstag [emoji6])


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 09:01 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kochen mit dem Thermomix
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 13:48 
Offline
Planetarier
Planetarier
Benutzeravatar
Wow, das sieht toll aus. Wahnsinn.
Ich hab gestern Sauce Hollandaise gemacht. Hab ich sofort entsorgt, das ging gar nicht. Ich weiß auch nicht, was da schief gelaufen ist. Ich hatte mich so darauf gefreut zum ersten Spargel mit Kartoffeln.


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron